Linkshänder Mamas ???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von elfeeva 19.09.06 - 10:49 Uhr

Hallo ihr Linkshänder Mamas. Ab wann habt ihr gemekt, das euer Baby einen Linksdrall hat?? Meine Süße ist jetzt acht Wochen alt und spielt fast nur mit links!! Ist das ein erstes Zeichen??

Beitrag von kaktus1984 19.09.06 - 11:26 Uhr

hallo!

das kannst du jetzt eigentlich noch garnicht sagen..mein großer bald 19mon macht sehr viel mit links,er probiert aber auch immer wieder sachen mit rechts....
soweit ich das weiß ist es erst später erkennbar ob links- oder rechtshänder.
im endefekt ist es doch egal-obwohl es rechtshänder meiner meinung nach einfacher haben,als wir "linken"

glg christel mit marcel (2.3.05) &pascal(*22.4.06)

Beitrag von chica_chico 19.09.06 - 11:53 Uhr

Hi,

bei Damian war das auch auffällig sobald er was in die Hand genommen hat war es die Linke. Selbst wenn man es Rechts von ihm hingestreckt hat kam die linke Hand. Heute ist er knapp über 10 Monate alt und nimmt es zwar mit der rechten Hand entgegen, aber dann wechselt er in die Linke. #kratz
Naja, ist ja auch nicht weiter schlimm. Er versucht zwar immer mal wieder was mit rechts aber man merkt schon, dass er links besser ist.
Ich würde sagen wir schreiben in 5-6 Jahren nochmal ;-)

LG,
Connie+Damian *14.11.05

Beitrag von kiwi1976 19.09.06 - 12:33 Uhr

Hallo


Meine Große Tochter ist xtrem Linkshänderin, will sagen das die rechte Hand nur da ist damit es nicht dumm aussieht. Die benutzt sie überhaupt nicht und wenn dann endet es im desaster...
Das haben wir aber damals schon sehr früh festgestellt weil man dachten das sie unterentwickelt ist,hatten wir einige Tests und wenn es ans greifen ging hat sie immer nur links benutzt hat nur die Linke in den mund gesteckt usw.
Das komische ist das bei uns gar niemand linkshänder ist

Beitrag von ayshe 19.09.06 - 12:53 Uhr

es kann sich bis zum schulalter entscheiden.

vorher sollte ein kind eigentlich beide seiten gleichwertig benutzen, zumindest insgesamt.
sollte deine tochter die rechte kaum nehemn oder gar nicht, würde ich es beobachten und ggf. untersuchen lassen.


mein mann ist LH, ich beidhänder,
unsere tochter hat es immer mal so und mal so gemacht.
jetzt ist sie 29 monate und nimmt gabel und stifte fast nur mit rechts, wird wohl eher Rh werden


lg
ayshe