Linkshänder Mamas ???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von elfeeva 19.09.06 - 10:49 Uhr

Hallo ihr Linkshänder Mamas. Ab wann habt ihr gemekt, das euer Baby einen Linksdrall hat?? Meine Süße ist jetzt acht Wochen alt und spielt fast nur mit links!! Ist das ein erstes Zeichen??

Beitrag von sobinichnunmal 19.09.06 - 10:56 Uhr

Hallo,

ich glaube, das merkt man erst später. Wenn dein Kleiner jetzt bevorzugt mit einer Hand spielt, dann solltest du fördern, dass er mit der anderen Hand spielt, sonst entsteht eine Einseitigkeit, motorisch nicht gut...

Ich bin Linkshänder, meine Tochter nicht. Ich hab es gemerkt, als sie anfing zu malen.

Gruß Anne

Beitrag von salem511 19.09.06 - 10:56 Uhr

So früh wohl eher nicht, denke ich.

Mein Sohni hat die ersten Monate auch mal mit links, mal mit rechts zugegriffen. Als wollte er ausprobieren, was besser geht.

Mittlerweile ist er etwas über 3 1/2 und ist Rechtshänder. Beim Fussballspielen schießt er aber sowohl mit rechts als auch mit links, und beides gleich gut.

LG
Salem (die jetzt mit links Fenster putzen geht)

Beitrag von gala1973 19.09.06 - 11:01 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist nun 26 Monate alt und so richtig habe ich es gemerkt, als er anfing alleine zu essen, das war so mit ca. 15 Monaten, seit dem nimmt er den Löffel oder jetzt auch die Gabel in die Linke hand. Wenn er mal den Löffel in die Rechte nimmt sagt er sofort " Andere Hand geht besser" und nimmt den Löffel oder Gabel in die Linke Hand. Den Fußball schießt er auch immer nur mit links.

Ich sehe es gelassen, er soll machen wie er es am besten kann.

gruß Claudia

Beitrag von ayshe 19.09.06 - 11:02 Uhr

es kann sich bis zum schulalter entscheiden.

vorher sollte ein kind eigentlich beide seiten gleichwertig benutzen, zumindest insgesamt.
sollte deine tochter die rechte kaum nehemn oder gar nicht, würde ich es beobachten und ggf. untersuchen lassen.


mein mann ist LH, ich beidhänder,
unsere tochter hat es immer mal so und mal so gemacht.
jetzt ist sie 29 monate und nimmt gabel und stifte fast nur mit rechts, wird wohl eher Rh werden #kratz


lg
ayshe

Beitrag von bambolina 19.09.06 - 23:21 Uhr

Ich bin zwar Rechts-Händer-Mama, und trotzdem möchte ich dir gerne antworten. Mein Sohn machte bis ca. 2 Jahre alles verstärkt mit links. Sogar beim Treppensteigen nahm er lieber den linken Fuß zuerst. Nun ist der Zwerg im September 5 geworden und macht alles wichtige bevorzugt mit rechts.
lg bambolina