@ AWSM - Was machen gegen das Hibbeln??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von tina_wagner 19.09.06 - 11:08 Uhr

Guten Morgen Mädels,

erst mal stell ich für jeden von euch eine #tasse Kaffee oder Tee hin und ein paar Plätzchen dazu. #mampf Bedient euch!!

Mein ZB habt ihr ja sicher schon in der AWSM-ZB-Runde gesehen. Ich dreh bald echt am Rad! Dabei will ich doch #cool bleiben. Hab Gestern schon aus lauter Verzweiflung Entspannungstee getrunken. #hicks

Jetzt will ich euch aber auch noch eben sagen wie es mir geht. Ich habe, wie bereits seit einigen Tagen, immer wieder einen ziehenden, spannenden Druck im Unterbauch. Der ist manchmal auch auf der linken und/oder rechten Seite in der Leistengegend zu spühren. Normal hab ich ja immer eine Woche vor NMT Mensschmerzen, die aber zum ersten Mal ausgeblieben sind. #huepf #kratz #huepf

Wenn überhaupt werd ich frühestens am WE einen Test machen. In der ersten Oktoberwoche hab ich ja eh schon einen Termin bei der FÄ, den ich eigentlich dazu nutzen wollte mich komplett untersuchen zu lassen. Wir sind doch schon sooo lange am üben. #schmoll

Ich kann nicht behaupten das mein Busen prall ist und spannt, was normal auch vor NMT schon der Fall wäre. Ach, ich weiss auch nicht was ich hab, oder was ich nicht hab. Wie soll ich das auch alles einordnen können?? Ich mach mich ja grad selbst kirre und bin deswegen schon wütend auf mich! #heul #augen #schwitz

So, nun aber genug #bla #bla #bla! #danke für´s zuhören! Und nun her mit euren Tipps und den vielen Mutmachern. Die brauch ich jetzt!

#liebdrueck euch alle mal dafür, dass ihr da seid!

LG Tina
#gruebel

Beitrag von fritzi13 19.09.06 - 11:16 Uhr

ruuuuuuuuuuuuuuhig bleiben ....

#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

Beitrag von fee66 19.09.06 - 11:41 Uhr

Also Tina jetzt mal ganz ruhig. Hier auch von mir einen Schlaf- und Nerventee#tasse.

Du brauchst doch gar nicht zu hibbeln. Bin mir ziemlich sicher, dass Du #schwanger bist.

Denke, Du bist jetzt einfach mal dran.

Du berichtest doch, dass diesmal alles etwas anders ist. Sollte es wider Erwarten doch noch nicht so sein, so werden wir AWSM Dich ganz sanft auffangen!!!!

#liebdrueck #pro#pro#pro#pro#pro#pro

LG Marion

Beitrag von steffi50858 19.09.06 - 11:41 Uhr

Hi Tina,

habe Dein ZB eben gesehen - wow - sieht ja klasse aus!!!

Ich drücke Dir die Daumen!!! Das mit dem Entspannungstee war doch schon mal ne gute Massnahme!!!! Wenn Du Zeit hast - vielleicht hilft ein entspannender Spaziergang durch den Wald?! Hört sich vielleicht blöd an, aber mir hilft sowas immer, bekomme dort immer einen klaren Kopf #kratz obwohl, meistens fehlt die Zeit....

Halt uns hier doch bitte auf dem laufenden!

#liebdrueck
LG Stefanie

Beitrag von lelalulu 19.09.06 - 12:52 Uhr

Hallo Tina,

wann hast du denn NMT? Und seit wann nach ES hast du Anzeichen?

LG Lela die dir feste die Däumchen drückt#klee#klee#klee

P.S. Mein NMT ist der 26.09.06 und seit gestern habe ich ein leichtes unterschwelliges ziehen fast mensartige Beschwerden. Bin heute Es+7#schwitz

Beitrag von tina_wagner 19.09.06 - 13:23 Uhr

Hallo Lelalulu,

mein NMT laut Urbia ist der 20.09 - der nach meiner Meinung ist heute. Aber egal ob heute oder Morgen....!! #schwitz

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=111060&user_id=650794

Seit wann hab ich die Anzeichen? Weiss nicht genau. Hab da zu Anfang auch gar nicht so drauf Acht gegeben. Aber seit 4 Tagen drängt sich dieses Empfinden regelrecht auf. Das kenn ich auch gar nicht von mir.

Danke für´s Daumen drücken!!

LG Tina

Beitrag von carmen7119 19.09.06 - 13:22 Uhr

immer schööööööööööööööööön#coolbleiben ;-)


meine daumen hast du :-)

#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee#pro

#herzlich
carmen die jetzt mal dein zb sucht ;-)

Beitrag von gwenyfer 19.09.06 - 18:32 Uhr

liebe tina!
da du um tipps fragst: zigaretten wegschmeissen, auch wenn sie dich im ersten moment beruhigen.
vielleicht setzt du dich einmal hin, konzentrierst dich auf die atmung und fühlst in deinen körper hinein, atmest zu den stellen, die ziehen,...... zum abschluss eine hand auf den brustbeinbereich in höhe des herzens legen, die andere hand mit dem kleinfinger über dem schambein, daumen zu oberst in richtung nabel. versuche eine verbindung zu spüren zw. den beiden händen.....
ich drücke dir ganz fest die daumen für den ss-test und wünsche dir alles liebe
gwen

Beitrag von tina_wagner 19.09.06 - 18:59 Uhr

Hallo Gwen,

dass mit den Zigaretten hat sich schon mal erledigt. Hab seit letzter Woche Dienstag glaub schon keine mehr geraucht und kann den Qualm gerade mal gar net ab!! ;-)

Bin auch schon wieder etwas ruhiger geworden. #danke für deine Hilfe! Werde euch natürlich auf dem Laufenden halten!

LG Tina

Beitrag von gwenyfer 20.09.06 - 08:25 Uhr

super! bin gespannt, was sich bei dir tut!
lg
gwen

Beitrag von _lasse 20.09.06 - 08:34 Uhr

Moin Tina,
schmeiß die guten Vorsätze über Bord kauf Dir einen SST und mache ihn morgen früh mit Morgenurin (aber bitte einen der erst ab 25er anzeigt) #pro
Diese innere Unruhe ist nicht gut ;-) weder für Dich noch für den Bauchbewohner.
Wenn der blöde Test dann doch negativ ausfallen sollte kramen wir alle unsere Taschentücher raus und #heul uns gemeinsam in den nächsten Zyklus #huepf
LG Karin #katze