Brauche ich einen Sterilisator?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ginger_girl 19.09.06 - 11:22 Uhr

HI Leute,

muss ich mir einen Sterilisator für Milchflaschen unbedingt kaufen? Wer hat sowas und wie wichtig ist es? Kann ich nicht die Sachen auch einfach nur abkochen???

Danke für die Auskunft

Beitrag von marion2 19.09.06 - 11:26 Uhr

Hallo,

abkochen reicht aus.

LG Marion

Beitrag von salem511 19.09.06 - 11:30 Uhr

Hallo,

da wird Dir jeder was anderes sagen. Die einen schwören auf so'n Ding und finden es unverantwortlich keinen zu haben, die anderen sagen, dass es nicht sein muss.

Ich habe die Flaschen (Glas) bei meinem Großen immer in der Spülmaschine ganz normal gereinigt, danach in kochendes Wasser gepackt. Er hat's überlebt;-)
So werde ich es auch bei Nr. 2 machen. Ich muss aber sagen, dass ich zu der Sorte gehöre, die nicht zu vorsichtig mit dem Nachwuchs umgehen.

LG
Salem

Beitrag von danyy 19.09.06 - 11:31 Uhr

du kannst sie auch abkochen aber ich hab mir einen für die mikrowelle gekauft hat 20 € gekostet denke das ist etwas leichter...

lg dany + dennis mauricio inside 29ssw

Beitrag von shiny00 19.09.06 - 11:32 Uhr

Hi ginger Girl, der Sterilisator oder auch Vaporisator, dient dazu Milchflaschen und Sauger von Bakterien zu befreien! Da die zwerge am Anfang noch sehr empfindlich sind, halte ich e s schon für wichtig, du kannst die Flaschen natürlich auch in einem Topf abkochen, was mir persönlich aber zu aufwendeig ist.. ich glaub mein Vapo hat 29,95 gekostet und sich bis jetzt bei beiden Kids bezahlt gemacht.....

Das mußt du selber wissen..
Lg Shiny

Beitrag von keimchen 19.09.06 - 11:32 Uhr

Hallo...

kann dir nur sagen, dass ich bei meinem Großen keinen Sterilisator hatte, hab die Sachen abgekocht... und der Große lebt noch :-)

LG Susi mit #sonne Leon inside (ET-28#huepf)

Beitrag von knesa 19.09.06 - 11:32 Uhr

Hallo,

also wir haben einen Sterilisator, den man in die Mikrowelle stellt.
Klar reicht abkochen, aber mit dem Mikrowellenteil geht e s viel besser. Bei uns ist das Wasser sehr kalkig und so sahen auch die Flaschen nach dem Abkochen aus.
Also notwendig ist so ein Sterilisator nicht, aber ungemein praktisch. Würde mir immer wieder einen holen!

LG Knesa, Francis 21 Monate und babygirl inside 37 SSW

Beitrag von mary_joana 19.09.06 - 11:34 Uhr

hi,

also ich habe bei meinem ersten keinen gehabt. ich hab die flaschen anständig gespült und dann abgekocht. so werd ichs auch bei nr. 2 wieder machen. muss aber jeder selber wissen, da gehen die meinungen, ob es notwendig ist so ein ding zu besitzen, sehr auseinander.

lg mary jo(39ssw)

Beitrag von ana85 19.09.06 - 11:48 Uhr

Hi!
Bei uns hat sich dir Frage nie gestellt, unsere Küche ist schlicht zu klein und ich hab echt keinen Platz für so ein Teil..klar könnt ja Platz schaffen, aber ich find die Dinger echt unnötig!
Ich hab vor zu stillen, aber man gibt ja auch mal Tee und es kann ja auch sein, dass das stillen nicht klappt oder so...
Also ich werde die Fläschen und Schnuller die ich jetzt shcon zuhause hab abkochen und gut ist!

LG, Ana mit #baby inside (ET -1)

Beitrag von perserkater 19.09.06 - 12:51 Uhr

die frage hab ich mir auch ständig gestellt!

ich war schon kurz davor zu sagen, nein ich brauch so ein teil doch nicht! was passiert "mein" vapo von nuk den ich seit wochen immer wieder zurück ins regal stelle weil er mit 49,95euro doch auch geld kostet, steht als monatsangebot von baby butt im internet für 34,95euro! :-D gekauft#huepf

bei mir wars also eher ne kostenfrage! auskochen würde natürlich vollkommen reichen aber auch wir haben sehr kalkreiches wasser und so stell ich die fläschchen auch einfach rein und nehm sie erst wieder wenn ich sie brauch!

liebe grüße
sylvia + timothy 29ssw