ich brauche rat

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von omg 19.09.06 - 11:31 Uhr

hallo erstmal

ich habe ein problem und zwar habe ich irgendwie einen komischen zyklus wenn ich mit dem eisprungkalender und dann halt 28 tage zyklus müsste ich am 17.09. meine regel bekommen haben

nun war es immer so das meine regel meistens immer eine Woche woche früher gekommen ist. also hab ich mit einem 21 tage zyklus gerechnet.....aber dadurch hätte ich ja schon viel eher "bluten" müssen.......

ich weiß nicht mehr, nach was ich mich richten soll. hatte während der fruchtbaren zeit #sex und irgendwie hab ich jetzt panik #schwanger zu sein. eigentlich hatte ich mich mit meinen freund geeinigt das wir jetzt noch kein kind wollen!!

oh man soll ich mir einen test holen? aber nachher ist es wieder rausgeschmissenes geld.....hmmm was würdet ihr tun? und versteht ihr mein getippsel überhaupt richtig

lg

Beitrag von dunki 19.09.06 - 11:37 Uhr

Hallo,
tja - da hilft wohl nur ein Test.
Kauf Dir einen günstigen bei Rossmann oder einer anderen Drogerie. Die paar Euro kannst Du wieder einsparen, aber dafür hast Du Sicherheit.

LG

Beitrag von samy009 19.09.06 - 11:37 Uhr

Hallo Omg

Also wenn ich dich richtig verstanden habe bist du drüber? Wie lange den schon und habt ihr nicht mit Kondom verhütet?


LG Samy

Beitrag von omg 19.09.06 - 11:43 Uhr

es kommt drauf an wie ich jetzt rechnen muss....wenn ich mit einen 21 tage zyklus rechne ( wie es in letzter zeit immer war) dann schon 8 tage#schock

rechner ich mit ganz normalen 28 tage dann erst 2 tage

Beitrag von omg 19.09.06 - 11:47 Uhr

ach hatte ich vergessen.....hatten ungeschützen #sex sonst würd ich mir nicht so einen kopf machen......hmm ich glaube der gang mir einen test zu kaufen bleibt mir nicht erspart:-(

Beitrag von aggie69 19.09.06 - 12:39 Uhr

Daß "Rechnen" keine sichere Methode zur Verhütung ist, weißt Du aber schon - oder? Warum machst Du das, wenn Ihr noch kein Kind wollt?
Ich möchte Dich nicht angereifen, sondern möchte es einfach verstehen.

Billige Schwangerschaftstests bekommst Du sehr günstig bei Ebay. (Stück ab 1 Euro) - ist günstiger als in der Drogerie.

Beitrag von omg 19.09.06 - 12:52 Uhr

ich weiß das das rechnen keine sichere methode ist , wende sie ja auch nicht an. aber es es dann halt mal ohne verhütung vorgekommen.

ich habe es bestimmt nicht mit absicht so gemacht, ein kind wollen wir jetzt noch nicht ja schon richtig. ich habe ja schon ein kind, so wirklich hätte ich damit auch kein problem jetzt ein zweites zu haben. aber da gehören immer zwei zu.

Beitrag von simone_2403 19.09.06 - 12:55 Uhr

Ab zu Schlecker oder Rossman und Test holen,nur so kannst du raus finden was los ist.

lg