Meine Zwergwidder! Endlich vereint!

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von tauchmaus01 19.09.06 - 12:07 Uhr

Nun finde ich, das ich richtig so zu EUch gehöre ind diese Rubrik!

Kalie (mein NHD) hat nun seit einigen Tagen seine Halbschwester Rike bei sich!

Kalie und Rike sind nun 8 WOchen alt und nächste Woche geht es ab zum TA wegen der Kastra (mal schauen ob schon geht)

Ich bin echt happy mit den beiden, man hat es echt gemerkt wie Kalie aufblühte als Rike kam, da er nciht mehr allein ist.
Er war ja vorher nur eine WOche bei uns, und nach 2 Tagen merkte man es ihm echt an das er sich sehr allein fühlt. Da kam RIke schneller als geplant, dfür muß er halt die Frühkastra über sich ergehen lassen.

So, und wer mehr sehen will:

www.unserbaby.ch/kalie

Mona

Beitrag von miau2 19.09.06 - 19:08 Uhr

Hi,
ist doch super!

Frühkastra ist überhaupt nicht schlimm, ganz im Gegenteil: es erspart ihm danach noch 6 Wochen Quarantäne in Einsamkeit...so ist es viel besser für den Kleinen!
Auf eine schöne Ninchen-Zweisamkeit #fest

Viele Grüße
Miau2 mit #baby Maximilian *12.05.06
#hasi Lisa und #hasi Cappuccino