US-Bild Mädchen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von seranalaea 19.09.06 - 12:09 Uhr

Hallo liebe werdende Mamas!

In meiner VK hab ich ein Bild vom Feinultraschall in der 23. Woche, die Ärztin meinte, eindeutig ein Mädchen. Kurz darauf hatte ich einen Termin bei meinem FA, als ich ihm das Bild zeigte, meinte auch er: Mädchen. Aber ich weiß nun auch nicht, ob ich den Aussagen trauen kann, was meint ihr?

LG
Sera

Beitrag von chrissim 19.09.06 - 12:10 Uhr

hallo,

sorry also ich kann da gar nix erkennen. aber wenn sie ärzte des in der 23. ssw beide sagen würd ich dem schon trauen.
mein arzt hat letzte woche gesagt es wird ein bub und am donnerstag geh ich nochmal zum feinus und schau mal was die sagen, bin ja schon gespannt.

lg

chrissi

Beitrag von whatslove 19.09.06 - 12:11 Uhr

Hallo also eindeutiger gehts ja wohl kaum es ist 1000000 prozentig ein mädel freu dich will nähmlich auch eins;-)

Lg anja

Beitrag von dasu 19.09.06 - 12:12 Uhr

hallo,
ich würde sagen, es ist eindeutig ein kleines mädchen. ich hab selber zwei und da sah es auch so aus.
alles gute für deine schwangerschaft

Beitrag von die.kleine.hexe 19.09.06 - 12:14 Uhr

hallo,

ich kann das bild auch nicht richtig deuten, aber wenn das geschlecht mit dem pfeil markiert ist, ist es 100% ein mädchen !

und ich denke schon, dass du den ärzten das glauben kannst....sie haben täglich damit zu tun ;-)

lg,
hexe (die unbedingt beim 2. ein mädchen wollte...und es auch bekommen hat !)

Beitrag von diefrauohnenamen 19.09.06 - 12:14 Uhr

Hi Sera

das wird eindeutig ein Mädchen, GLÜCKWUNSCH!

LG
Belinda + #baby-Mädchen 28ssw

Beitrag von perserkater 19.09.06 - 12:32 Uhr

zeigefreudiger hätte sich dein MÄDCHEN nun echt nicht geben können!;-)

Beitrag von ena71 19.09.06 - 12:43 Uhr

sieht bei mir genauso aus.. habe aber kein Bild davon...bei mir sagen auch zwei Ärzte Mädel und ich erkenne bei dem Bild in deiner VK auch die weiblichen Geschlechtsmerkmale, die sind ja zuerst besonders deutlich...

ich werde mir noch einen Jungennamen zurechtlegen, aber ich gehe davon aus das es eine Johanna wird..

Liebe Grüße
ena und muckelmaus Johanna ssw25

Beitrag von spinat76 19.09.06 - 12:44 Uhr

also ich find sauch das ist mehr als eindeutig. Kannst das wohl SICHER nennen. Herzlichen Glückwunsch!!!

Beitrag von cosmicgrrl 19.09.06 - 12:50 Uhr

Guck mal hier:

http://www.praenatalzentrum.de/

Unsere Leistungen >>> Pränataldiagnostik >>> Second-Trimester-Ultraschall

Wenn man es vergleicht, finde ich, sieht es unbedingt nach einem Mädchen aus.

Ich habe schon einen Sohn und bei dem sah es definitiv ANDERS aus ;-)!

LG,
Susa

Beitrag von roma13 19.09.06 - 13:31 Uhr

Definitiv ein Mädchen.

Man kann doch die beiden Schamlippen richtig gut erkennen. Genauso ein Bild hatte ich bei meiner Tochter auch.:-p