Wann bekamen Eure Mäuse die Backenzähne ????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von zicke250975 19.09.06 - 13:27 Uhr

Hallo,

die Frage steht ja schon oben.
Anna-Laura zahnt gerade mal wieder richtig heftig, und wenn die beiden Monster dann durchbrechen ( ich hoffe das passiert ganz bald #schwitz), dann fehlen nur noch die 4 Backenzähne.
In welchem alte kamen die bei Euch ( nur um einen Anhaltspunkt zu haben) ?
Bin froh, wenn endlich alle Zähnchen da sind, damit meine Süße wieder entspannt sein kann. Bis jetzt hat sie meist 2-4 Zähne gleichzeitig bekommen, und es war fast immer sehr dramatisch über mehrer Tage/Wochen.

Vielen dank schonmal für die lieben Antworten !#huepf

Gruss

Zicke ( die seit letzten Donnerstag kaum noch schläft oder was auf die Reihe bekommt, weil gerade wieder 4 Zähne fällig sind, wobei 2 schon draussen sind #aha

Beitrag von espirino 19.09.06 - 13:40 Uhr

Hallöle,

also bei meinen beiden kommen jetzt die Backenzähne. Bei Jonas arbeitet sich schon seit geraumer Zeit (ca. 4 Wochen) ein Backenzahn unten durch (ist schon gut zu sehen), auf der gegenüberliegenden Seiten kommt noch einer. Flo (tapfer wie er ist - hat sich ja auch die oberen 4 Zähne mit einem mal wachsen lassen ;-) ) bekommt die beiden auf einmal.
Ich muß aber sagen *aufHolzklopf*, daß beide beim Zahnen wenig bis gar keine Probleme haben. Vielleicht liegts daran, daß Flo in der Zeit seinen Nucki bis zum geht nicht mehr bearbeitet und Jonas sämtliche Stoffwindeln in seiner Nähe zerkatscht.
Ich habe mal gehört (ist aber wirklich nur Hörensagen - nicht verteufeln deswegen), daß es den Zwergen gut tut, wenn sie dann Gmmibärchen kauen können. Meine essen sie gerne und können sie dann eben so richtig ins Zahnfleisch drücken und massieren, denn Dentinox fällt bei uns flach, weil sie dauernd zubeißen.

LG Jana + Jonas & Florian 10.06.05

Beitrag von zicke250975 19.09.06 - 13:53 Uhr

Dentinox fällt bei uns auch flach ! Hatte letztens schon fast einen Finger Verlust ;-)
Gummibärchen ißt Anna-Laura auch gerne , bekommt ab und an mal 2-3 Stk., aber seit sie zahnt mag sie gerade keine essen.
Zum Glück haben wir nicht bei allen Zähnen so ein Theater, aber gerade scheint´s mal wieder richtig zu quälen, und wenn ich richtig geguckt habe, wäre es möglich das die Backenzähne auch kommen ( 2 Stk) ????????? Das wären dann 6 Stk aufeinmal und das muß schon heftig Schmerzen !
Aufjedenfall bin ich froh, wenn´s vorbei ist und die Tage und vorallem Nächte wieder ruhiger sind !
Das streßt dann doch schon heftig !#gaehn

Beitrag von espirino 19.09.06 - 14:12 Uhr

Das glaub ich dir gerne... tagsüber ein Quengelchen ist schon doof, aber wenn dann auch noch die Nächte zum Tag werden... #schock

Hoffe für euch, daß deine Maus bald fertig ist mit Zahnen #huepf

LG Jana

Beitrag von nuckelspucker 19.09.06 - 13:43 Uhr

hallo,

niclas (16.06.05) hatte bis vor wenigen tagen "erst" 8 zähne. nr. 9 sollte ein backenzahn sein und quälte ihn sehr. nun ist er draußen und nr. 10 (ebenfalls ein backenzahn will auch raus.

lg claudia

Beitrag von mausgewitz 19.09.06 - 14:15 Uhr

Hallöchen,

Laura wird am Freitag zwei Jahre alt und bisher ist von ihren Backenzähnen nichts in Sicht.
Wobei ich sagen muss, das ich nur oben schauen kann. Unten lässt sie mich nicht gucken. Kann also gut sein, dass die unteren vielleicht schon da sind???
Laura hatte nur bei den ersten beiden Zähnen Schwierigkeiten, alle anderen kamen praktisch problemlos über Nacht.

Liebe Grüße
Mause mit Laura Michelle (*22. September 2004)

Beitrag von alextra 19.09.06 - 14:43 Uhr

Also Lennart ist jetzt fast 2 1/2 und von den hinteren vier Backenzähnen ist auch noch nichts zu sehen. Eigentlich war er sonst auch immer früh dabei, aber diesmal dauerts wohl was länger.

Liebe Grüße
Alex & Lennart (28 Monate)

Beitrag von mondstein28 19.09.06 - 19:06 Uhr

Also meine Maus ( 30 Monate) bekommt die letzen beiden Backenzähne unten im moment. Nimmt sie diesmal auch ziemlich mit. Hat dann imer heftig Schnupfen und husten und ist allgemein knatschig.
von den oberen beiden Backenzähnen ist noch nix in Sicht.

LG Iris und Merle