..gleich 2 Fragen auf einmal!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von magapas 19.09.06 - 13:32 Uhr

Hallo!!!

Ich bin jetzt in der 5 SSW..heute muss ich noch mal zum Arzt denn letzte Woche hat er beim US "nur" die Fruchthöhle feststellen können..was meint ihr kann er heut schon mehr sehen...wie weit ward ihr als er bei euch die SS deutlich erkennen konnte??

Dann muss ich seit gestern alle halbe Stunde auf Toilette pullern....ist das normal so früh schon...bzw kann das mit der SS zusammenhängen??Bei meiner ersten SS hatte ich das erst ganz zum Schluss!!!#gruebel

Lg Simone mit Eleni +#ei#liebdrueck

Beitrag von nickyvicky 19.09.06 - 13:36 Uhr

hallo also ich war auch das erste mal in der fünften woche, und da hat er noch gar nichts gesehn, und dann zwei wochen später, hat man schon pünktchen gesehn, und dann drei oder vier wochen später hat man schon babylein gesehn*gg*

und wegen pipi gehn und so, war in der 7 und 8 woche in tunesien auf urlaub, und musste glaub ich alle stunden gehn, nachdem ich wieder daheim war hat sich das gelegt.

liebe grüße
nicky und schätzchen 14ssw

Beitrag von carla.22 19.09.06 - 13:37 Uhr

Hallo Simone,
auch ich weiß seid der 5 SSW das ich Schwanger bin.
Meine FÄ sah auch erst nur die Fruchthülle, ich musste dann eine Woche später hin, und da war dann schon " mehr " zu sehen. Noch nicht wirklich viel ... aber halt mehr !
Vier Wochen später sah man schon Arme und Beine, Kopf und Körper ! WAHNSINN !!!
Pipi muss ich seid dem auch andauernd und musste ich auch bei meiner ersten SS dauernd von Anfang an .... echt nervig !
Nachts stehe ich drei mal auf !

Viel Glück beim FA
und LG Carla mit Lukas 5 und #stern chen 14 SSW

Beitrag von doppelherz 19.09.06 - 13:37 Uhr

Hallo,

na soooo viel mehr wird er nicht sehen können, wenn du jetzt erst in der 5. SSW bist. Vermutlich erkennt man, dass die Fruchthöhle größer geworden ist und eventuell ein winziges Pünktchen darin. Ich selbst war Ende der 6. SSW als man deutlich etwas Kleines in der Fruchthöhle erkennen konnte, wo - wenn mann genau hinsah - auch schon eifrig etwas puckerte (jaaaa, das Herzchen schlug da schon #freu).

Das mit dem Pullern ist ebenfalls ganz normal und kommt bei fast jeder von uns vor. Ja, DAS ist eine weitere Begleiterscheinung der Schwangerschaft und wird dich vermutlich die ganze Schwangerschaft hindurch begleiten.

LG von Simone #sonne + Emely #baby + Krümelchen #ei (noch 10. SSW)

Beitrag von carter3676 19.09.06 - 13:49 Uhr

Hallo Simone!

Bei mir hat man in der 6. SSW noch "nur" eine Fruchthöhle gesehen, von daher würde ich mir nicht allzuviele Hoffnungen machen.

Was das "Pullern" angeht, das könnte auch die nervosität sein, oder? Ansonsten würd ich auch sagen, dass es ganz normal ist, mal muss man häufiger, mal nicht, ist halt so in der SS.

Dir eine schöne Zeit,
Sabine 24. SSW