Streptokocken ansteckend???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von affenkind 19.09.06 - 13:52 Uhr

Hallo zusammen,

s. oben #schmoll kann ich mich an einer Arbeitskollegin anstecken???

Liebe Grüße

Kristina (18. SSW)

Beitrag von p.zwackelmann 19.09.06 - 13:56 Uhr

Ja.

Beitrag von affenkind 19.09.06 - 14:12 Uhr

Hi,

ja und wie kann man sich anstecken??? Ich habe letzte Woche mit ihr in einem Raum gearbeitet und seit Fraeitag ist sie krank geschrieben......

Was soll ich machen???

Kris

Beitrag von marion2 19.09.06 - 13:58 Uhr

Hallo,

Streptokokken sind Bakterien - also ansteckend.

Lies mal dies hier: http://www.netdoktor.de/ratschlaege/fakten/sectiocaesarea.htm

Liebe Grüße
Marion

Beitrag von hebigabi 19.09.06 - 19:44 Uhr

Wo sitzen denn die Streptokokken?

Wenn deine Arbeitskollegin sie in Form einer Angina hat, könnte- nicht muss- sie dich anstecken, aber das macht dem Kind NICHTS und du würdest antibiotisch behandelt und das macht dem Kind auch nichts.

Hat sie Streptos in der Scheide kann sie dich auf normalem Wege nicht anstecken- außer du hättest was mit ihr :-p.

LG

Gabi