Kurz vorm Wutanfall!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ulrike_k 19.09.06 - 14:05 Uhr

Hallo,

bin mal wieder ziemlich fertig, habe meine Periode heute gekriegt! Habe zum ersten mal fast einen Wutanfall bekommen! Hatte wie jeden Monat SS-Anzeichen. War mir so sicher das es geklappt hat.Gehe jetzt im 18 ÜZ:-[

Da muss ich mir noch von meinem Freund anhören"Schatz es wird irgendwann mal klappen, du hast die Pille sehr lange genommen, warte erstmal ab"!:-[ WAAAAASSSS?????#schock
Nach 18 Monate abwarten??????????? Anstatt sich einen Termin vom Urologen geben zu lassen, soll ich noch abwarten!:-[

Bin stinksauer!!:-[

LG

Beitrag von pelagia 19.09.06 - 14:13 Uhr

Hallo Ulrike!!!
Kann dich verstehen!!!!!!!!!!!!! Bin zwar noch nicht so lange dabei, aber mir geht das alles auch gewaltig an die Nieren!! :-[:-[:-[ Es tut mir so leid. Hab den ganzen Hibblern doch soooooooooooooooooooooooo fest die Daumen gedrückt#liebdrueck
Kann auch verstehen, dass dich die AUssage von deinem Freund aufgeregt hat. Aber ich denke....naja, vielleicht hat er Angst, dass es an ihm liegen könnte und geht deshalb nicht..ich weiß es nicht.....
Aber ich fühle mit dir. Es tut mir wirklich sehr leid:-(:-(:-(
Ich drück dir ganz fest die Daumen für den nächsten ÜZ (..und du mir!!!! ;-) dann treffen wir uns bestimmt bald im SS-Forum)
Ach Scheiße, es ist echt zum Kotzen!!!
#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck
#herzlich-Grüße
Pelagia

Beitrag von ulrike_k 19.09.06 - 14:21 Uhr

Hallo Pelagia,

es ist echt zum Kotzen! Vor allem es sind so viele bekannten schwanger geworden, nur ich nicht!#schmoll

Na ja, was solls.
Natürlich, ich drücke dir ganz ganz feste die Daumen!!#klee

Hoffe das wir uns so schnell wie möglich bald
im SS-Forum sehen!

LG
Ulrike

Beitrag von pelagia 19.09.06 - 14:19 Uhr

Hoffe, dass ich keinen Scheiß geschrieben habe...aber wollte dich irgendwie trösten, habe irgendwie nicht die richtigen Worte gefunden...
Bin selber so geknickt....#heul
Pelagia

Beitrag von kaoh 19.09.06 - 14:25 Uhr

#liebdrueck

Am besten redest du mal direkt mit ihm darüber. Viele Männer zögern den Urologen aus Scham lange raus. Erfinde eine kleine Notlüge....z.B. sag ihm das du beim FA warst und diese meint das ER unbedingt ein Spermiogramm machen lassen soll. Übrigens ist das kostenlos, du holst beim Urologen einen Termin für ihn und wenn die Frau am Tresen fragt wofür sagst du Zwecks unerfülltem Kinderwunsch. Dann wissen die Bescheid. Dein Mann geht dann frisch gewaschen dahin(wie wir zum Frauenarzt ...ist nichts anderes) zieht seine Hose aus und wird per Sicht und Hand untersucht. Wenn das vorbei ist wird äußerlich Ultraschall gemacht..tut nicht weh :-) und er darf sich wieder anziehen. Fast fertig! Dann kommt die Auswertung, obs Hinweise gibt oder ähnliches und die Erklärung zur Spermaabgabe. Dann bekommt er einen neuen Termin, einen plastebecher und darf Heim fahren. Nun müßt ihr 6-7 Tage enthaltsam sein damit die Samenmenge ausreichend für die Untersuchung ist. Am Morgen des neuen Termins hilfst du deinem Männe dann den Becher "voll" zu kriegen(wird eh nur ne mini Menge :-) ) Das muss dann innerhalb von 30 Minuten möglichst noch Körperwarm zum Urologen zurück. Wieder neuen Termin geben lassen zur Auswertung!...Und fertig!

Du siehst alles kein Problem..wer fragt denn uns Frauen... wenn wir ständig messen, fruchtbarkeissteigerndes Zeug schlucken und zum FA rennen ob wir das angenehm finden? Nur nicht zuviel Mitleid haben, das ist sein Teil dazu und fertig.

Ich wünsch dir viel Erfolg!
Notlügen sind immer erlaubt :-)

Beitrag von biba910 19.09.06 - 14:34 Uhr

Hallo,

ich hätte mal ne Frage! Mein Liebster ist jetzt auch gestern zum Urologen gegangen und der Becher ist auch da!
Wie lange dauert das Auswerten? Wieviele Tage danach kann man das Ergebnis bekommen?

Vielen Dank

biba

Beitrag von kaoh 19.09.06 - 14:53 Uhr

Er hat doch bestimmt vom Urologen einen neuen Termin zur Auswertung bekommen, falls nicht ruf dort nochmal an. Das Ergebnis erfährst du telefonisch sowiso nicht. :-)