Fast JEDEN Tag eine Übungswehe (18SSW)NORMAL???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sassysweet 19.09.06 - 14:09 Uhr

Frage steht #danke für alle antworten!

lg sassy

Beitrag von carter3676 19.09.06 - 14:12 Uhr

Hallo Sassy!!

Weiß gar nicht mehr, wann genau das bei mir anfing, aber es war wenn auch nicht viel später als bei Dir.
Übungswehen sind normal, so übt die Gebärmutter schon mal, allerdings sollten sie nicht so häuftig sein, also einmal pro Tag ist echt ok. Hab mal gelesen, es sollen nicht viel mehr als 10 pro Tag sein, und halt auch nicht länger als ein oder zwei Minuten. Aber sprich es doch beim nächsten FA-Termin einfach noch mal an, damit du beruhigt bist.

LG,
Sabine 24. SSW mit ca. 7-9 Übungswehen pro Tag ;-)

Beitrag von jundmfranke 19.09.06 - 19:55 Uhr

hallo,

ich habe seit einigen tagen so ein unangenehmes gefühl im bauchi, ... fühlt sich an, wie wenn die mens. jeden moment kommen würde.

frage: sind das etwa übungswehen?!

würde mich über eine antwort freuen.

liebe grüße

Jessi+Krümel´chen (22. ssw)

Beitrag von lala77 19.09.06 - 14:20 Uhr

Ich hatte in der 21. SSW ca. 50 Wehen am Tag :-[.

Bis zu 15 Stück sind ok, alles andere sollte überprüft werden.

LG, caro + Lene Charlotte 29. SSW

Beitrag von yvi0279 19.09.06 - 14:26 Uhr

Hi Sassy,

ich hab Dir gestern schon mal geschrieben weil ich verwirrt bin, warum bist Du in der 18. SSW wenn Du doch auch - wie ich - am 02.03.07 ET hast? #kratz
Bin heute 16+4...

Übungswehen hab ich noch nicht. Ich hatte letzten Freitag so Schmerzen die ich eventuell (als Laie) als Wehen eingestuft hätte und mein FA meinte das wär gar nicht gut und ich sollte ins KH fahren wenn es nicht besser wird. Wurde es aber zum Glück.

LG Yvi 17. SSW

Beitrag von sassysweet 19.09.06 - 14:38 Uhr

Hallo Yvi!

Ja!!Ich hatte dir auch über E-Mail geantwortet oder über den Beitrag?Doch ich glaube Beitrag!
Bei mir wurde der ET nur anahnd der Größe des Babys erechnet da ich meine Regel nie aufgeschrieben habe,hab das immer verschusselt! :-)

bin heute 17+0 sind ja aber nur ein paar tage unterschied,ich denke das macht nix aus!
Am letzten Do.war mein kleines von kopf bis Fuß 15 cm groß!
Wie war es bei deinem letzten FA termin?
lg sassy

Beitrag von yvi0279 19.09.06 - 15:19 Uhr

Hi Sassy,

ich hab keine Email erhalten (hab aber auch nicht mehr geguckt seit heute morgen ;-) )

Ich hatte gestern US, leider konnte der FA die Größe (SSL) nicht ermitteln da das Kleine so ungünstig lag. Ich weiß nur dass der Kopfdurchmesser 3,6 Zentimeter waren - entspricht laut Computer der 17. SSW. Puh ;-)

Nee hab mich nur gewundert, Du müsstest eigentlich ne Februarmami sein wenn Du heute 17+0 bist. Februar ist aber gut, ich bin auch im Februar geboren :-)