Osteopath

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schlumpfine2304 19.09.06 - 14:14 Uhr

hallo zusammen,
da ich eine saugglockengeburt hatte, würde ich den kleinen auch gern mal beim osteopathen vorstellen. nur ... wie finde ich einen? habt ihr tipps für mich? soweit ich informiert bin, ist osteopath ja nicht wirklich eine eingetragene berufsbezeichnung. danke!
lg a.

Beitrag von meinengelchen2005 19.09.06 - 14:32 Uhr

Hi,

das hört sich ja jetzt echt blöd an, aber in den Gelben Seiten stehen einig drin und wenn du als Suchbegriff bei Goggle osteopath eingibst und deine PLZ dann klappt das auch.


LG
Yvi und Mara


www.unserbaby.ch/rampensau

Beitrag von schlumpfine2304 19.09.06 - 14:39 Uhr

öhm ... stimmt. hab mich wohl gestern bissi dämlich angestellt bei der suche. hat funktioniert. DANKE!
lg a.

Beitrag von hutzelmaus79 19.09.06 - 14:46 Uhr

Hallo,

ich kenne da einen Osteopathen hier bei uns in der Nähe, der wirklich einen sehr guten und bekannten Ruf hat und unseren Kinder sehr gut geholfen hat.
Er heißt Dr. Luthin und hat auch eine Internetseite :

www.osteopathie-luthin.de

Schau mal rein - er ist wirklich ein sehr guter Arzt.

Gruß
Maria

Beitrag von tanteju78 19.09.06 - 15:08 Uhr

Hallo,

unter www.osteopathie.de findest du auch eine Liste mit Osteopathen, die auch Säuglinge behandeln.

LG,
Ju