warum kann sex wehen auslösen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dasu 19.09.06 - 14:20 Uhr

hallo,
wollte mal fragen, ob vielleicht einer weiß, warum man von sev wehen bekommen kann?

lg

Beitrag von rumorosa 19.09.06 - 14:23 Uhr

Hallo

Sex kann Wehen auslösen, weil Sperma Prostglandine enthält und dies ein wehenförderndes Hormon ist.

Jedoch wird dies nur geschehen, wenn das Kind auch bereit für die Geburt ist. Vorher muss man da keine Angst haben, dass man z.b eine Frühgeburt damit auslösen könnte.

Liebe Grüsse
rumorosa & Leon (ET-13)

Beitrag von kati_n22 19.09.06 - 14:24 Uhr

Erstens wird der Muttermund gereizt und zweitens sind im Sperma sog. Prostaglandine, die wehenfördernd wirken. Die Tabletten und das Gel, das zum Einleiten von Geburten vor den Gebärmuttermund gelegt werdem, enthalten diesen Stoff übrigens hochkonzentriert(und chemisch etwas aufbereitet).
Siehe auch hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Prostaglandine

Mittlerweile hat man festgestellt das Sex Wehen nur begünstigt, aber nicht primär auslöst solange nicht von vornherein eine gewisse Bereitschaft dafür besteht.

LG
Kati

Beitrag von gilmoregirl 19.09.06 - 14:25 Uhr

Hallo!

Wehen können nur dann durch das Sperma ausgelöst werden, wenn man kurz vor der Geburt steht, also wenn der Geburtsbefund reif ist (oder wie das inder Fachsprache heisst).

Im Sperma ist ein Hormon enthalten (Prostaglandine), welches auch in Medikamenten enthalten ist, die zum Einleiten einer Geburt verwendet werden.

Aber das muss nicht automatisch bei allen Schwangeren helfen!

Hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen.

LG gilmoregirl#blume(35.SSW)

Beitrag von franka.f 19.09.06 - 14:25 Uhr

Es gibt wohl mehrere Gründe dafür, aber der Hauptgrund ist, weil das Sperma Prostaglandine enthält (die Hormone, die Wehen auslösen und die man beim Einleiten verwendet).

Auch wenn die Frau einen Orgasmus bekommt oder z.B. über die Brustwarzen stimuliert wird, dann kontraktiert die Gebärmutter ziemlich heftig, was Wehen auslösen kann.

LG Franka

Beitrag von dasu 19.09.06 - 14:28 Uhr

ich danke euch für eure raschen antworten, ihr habt mir sehr geholfen.

Beitrag von sandy0509 19.09.06 - 14:48 Uhr

Bin 37 SSW und ich kann sagen, dass es nicht gerade angenehm ist....

wenn ich #sex hatte, hab ich dann meist schon in der n8 wehen und letztes WE hatte ich sogar bis mittags hin wehen...
Nun ja, aber Spass machts trotzdem ;-)...und Termin ist ja bald....*grinzzzz*
KS am 29.09