Eine Frage wegen Elternwahl im Kindi?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von nadl26 19.09.06 - 14:22 Uhr

Hallo meine Lieben,

meine Tochter geht seit Januar in den Kindi
mitte Oktober n wir Elternwahl ich bin zum ersten mal dabeikönnt ihr mir kurz erzählen wie es so läuft muss ich mich vorstellen#kratzdami sie
wissen wen man wählt oder wird man einfach gewählt#kratz

Würde mich sehr freuen über eure Antwort
Lg Nadine

Beitrag von sarelo 19.09.06 - 14:44 Uhr

Hallo, bei uns läuft das so....
Man kann auf eine Wand einen Steckbrief über sich aufhängen damit die anderen etwas über einen erfahren. Dann gibt es den Wahlabend. Wir sind 3 Kiga Gruppen. In jeder Gruppe wird ein Vorsitzender und ein Vertreter gewählt. Von diesen gibt es dann noch mal eine Wahl zum Vorsitzenden des ganzen Kiga. Die Eltern wählen entweder offen per Handzeichen oder per Zettel. Bei uns ist es meist so dass sich sowieso max. 2 freiwillig wählen lassen wollen so dass es eh keine Schlacht um die Arbeit gibt. Gruß Sandra