wie alt seid ihr

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny02 19.09.06 - 14:35 Uhr

Hallo Ihr Lieben Kugelbäuche,

bei uns steht gerade die entscheidung an, wann wir das zweite Kind wollen, ich möchte am liebsten so schnell wie möglich, mein Mann möchte gerne noch ein Jahr warten. Mein Problem ist, dass ich mich permanent unter Druck gesetzt fühle - alterstechnisch...vielleicht werden einige jetzt gleich den Kopf schütteln wenn sie mein Alter lesen, ich bin erst ...bzw..schon 28. Mein erstes Kind kam als ich fast 27 Jahre alt war, davor hatte ich zwei Fehlgeburten. In unserem Freundeskreis gibt es nur Mamas die jünger sind als ich oder eben jünger waren als die Kinder kamen. Der Trend geht anscheinend dahin wieder jung Mama zu werden, spricht ja auch gar nichts dagegen. Wie alt seid ihr denn oder wart ihr als das erste, zweite oder auch dritte Kind kam? Würde mich mal interessieren, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen, danke fürs Lesen!! Liebe Grüße Jenny

Beitrag von magnoona 19.09.06 - 14:38 Uhr

Hallo,
na, laß Dir da mal ruhig Zeit...ist doch auch etwas weniger stressig, wenn man die Kinder nicht gar so schnell nacheinander bekommt. Ich bin 29 und zum 1. Mal schwanger. Habe in meinem Bekanntenkreis aber nur eine Freundin, die mit 27 das erste Mal schwanger war. Alle anderen waren älter oder sind kinderlos. Es stimmt, ich glaube auch, daß man wieder früher Kinder bekommt, was solls, es muß doch für euch passen. Also setz Dich nicht unter Druck und warte, bis der Zeitpunkt für Dich gut ist....Gruß S.

Beitrag von frejus 19.09.06 - 14:44 Uhr

Hi, also ich werde mein 1tes Kind mit Anfang 20 bekommen.
Ich persönlich..habe gesagt nach 26 Jahren ist es mir zu spät...aber das kann sich ja auch noch ändern. Ich fand es jedenfalls immer gut recht junge eltern zu haben. Aber jedem halt seins. Also wenn ich mir im Forum oder auch privat die Schwangeren so anschaue denke ich eher das es zu der älteren Seiten tendiert, also spät schwanger werden. Aber ich glaube das liegt wohl auch an der heutigen jungend, die ich teilweise nicht nachvollziehen kann und will.
Wichtig ist ja nur...sich um sein Kind zu kümmern, zu erziehen und natürlich viel liebe zu schenken, egal welches alter.
Gruße alle Dickbäuche
Jacky 21SSW

Beitrag von janesara 19.09.06 - 14:39 Uhr

ich war bei meiner ersten Tochter 22 Jahre und nun bin ich schon 32 Jahre alt....
Denke auch nicht das es das perfekte alter gibt um Kinder zu bekommen.
lG janesara

Beitrag von bunny_051185 19.09.06 - 14:39 Uhr

hallo jenny,

also mein sohn ist am 13.06.05 geboren und da war ich noch 19 jahre alt. bin am 5.11.05....20 geworden. unser 2. kind kommt im april und da bin ich dann schon 21 jahre.

mein mann ist 1 jahr jünger als ich.


lieben gruß doreen, dario(145Mon.) und baby(11+3ssw)

Beitrag von elke77 19.09.06 - 14:40 Uhr

Als Anna zur Welt kam war ich 28. Das nächste Kind ist frühestens nächstes Jahr geplant - dann bin ich auch "schon" 30 #schwitz

LG, Elke+Anna #blume

Beitrag von estefania25 19.09.06 - 14:41 Uhr

Hi Jenny,

beim meiner Tochter war ich gerade 23 geworden und dann werde ich gerade 29 Jahre alt sein und mein zweites Kind bekommen.

Alles erledigt, vor der magischen 30!

Alles Liebe für Dich.
estefania und Michelle 12.02.2001 und #baby Lieschen ET 15.02.2007.

Beitrag von tiffgen 19.09.06 - 15:32 Uhr

Ich bin 18, meine Tochter werde ich auch noch mit 18 bekommen, ich werde kurz darauf 19 :)

Beitrag von meibur 19.09.06 - 14:41 Uhr

Hej Jenny,

nun mal langsam mit den jungen Pferden. Ich habe mein erstes Kind mit 33 bekommen das zweite kam ziemlich überraschend schnell hinterher kurz vor meinem 35 Geburtstag war er da. Und nun basteln wir am Dritten. Bin jetzt 36 würde also vorraussichtlich nicht vor meinem 37 Geburtstag kommen. Du hast also noch ein paaaaaaaaaaaaar Jahr Zeit.

LG
meibur

Beitrag von jenny02 19.09.06 - 14:45 Uhr

Ja mensch, es ist ja doch überraschend unterschiedlich...manche bekommen mit Anfang 20, andere erst mit Anfang 30. Ok, also bin ich guter Durchschnitt...ist ja eigentlich auch albern, sich wegen dem Alter unter Stress zu setzen. Danke für die zahlreichen Antworten und ich wünsche allen alles Gute weiterhin!!!

Beitrag von baby2008 19.09.06 - 14:41 Uhr

Hi,

ich war bei meiner Ersten 16 Jahre alt ( Sie war alles andere als geplant), bei der Zweiten 21 Jahre alt und nun bekomme ich mit 24 Jahren meinen dritten Krümel!

Ich glaube aber nicht, dass das Alter eine Große Rolle spielt!

LG Arijane +#baby9SSW

Beitrag von booker 19.09.06 - 14:42 Uhr

Hallo Jenny,

ich werde im Februar das 1. Mal Mama, bin dann 25. Mein Mann wird 27. Wir finden vom Alter her passt alles perfekt und auch sonst. Aber das ist Ansichtssache.
Wenn ihr euch noch ein Baby wünscht - legt los und lasst
die anderen reden. Alles Liebe und viel Spaß


LG Annika mit#baby im Bauchi 19SSW

Beitrag von angel81 19.09.06 - 14:42 Uhr

Hallo Jenny,

ja irgendwie versteh ich dich denn ich bin noch 24 (in 18 Tagen 25 Jahre) und wir möchten dann auch noch eins haben und wir wollten so 2 Jahre altersunterschied bei den Kindern und dann wär ich auch 27/ 28 Jahre alt. Ist schon komisch wenn man mitte 30 ist und die Kinder sind gerade so in der Schule... #kratz
Allerdings sollte man sich sagen das man den Kindern bestimmt mehr bieten kann, denn man steht doch jetzt viel fester im Leben, außerdem bin ich froh endlich den Mann gefunden zu haben mit dem ich mein Leben teilen möchte! #freu
Ich glaube nicht das ich das schon mit 20 oder so hätte sagen können....
Also, egal hauptsache die Kinder merken das man sie über alles liebt, da ist das Alter doch egal :-p

LG Mandy + Julia ET-15

Beitrag von schmetterling7 19.09.06 - 14:43 Uhr

hi

ich bin 19
und kurz bevor ich 20 werde
kommt mein erstes Kind.
Mit dem 2. wollen wir so 3-4 Jahre warten
je nach finanzieller Lage...

alles Gute und viel Glück

Beitrag von birke77 19.09.06 - 14:43 Uhr

Hi Jenny, du alte Schachtel!! ;-)

Ihc habe mein erstes Kind auch mit 27 bekommen und bin nun (JUHUUUUUUUUU!) wieder schwanger! UND.....und es ist super so: ich bin fertig, bevor ich 30 bin!!! Also... mir persönlich war es wichtig #hicks

LG;

Vicky (26.SSW)

Beitrag von jenny02 19.09.06 - 14:48 Uhr

Haha... das ist ja lustig, wollte es ja eigentlich für mich behalten aber mir ist ja auch unheimlich wichtig, alles vor meinem 30. erledigt zu haben#freu. Jetzt bin ich nicht mehr alleine und das ist ja auch gut so!!! Also werde ich mir noch ein paar Monate zeit lassen und dann treffen wir uns hier im Forum wieder!!!!!#danke


Liebe Grüße die alte Schachtel;-)

Beitrag von doppelherz 19.09.06 - 14:45 Uhr

Hallo Jenny,

als ich Emely bekam, stand mein 30. Geburtstag bevor und jetzt, mit 32 Jahren, bin ich zum zweiten Mal schwanger #freu. Gern hätte ich meine Kinder schon früher bekommen, aber es zog sich doch sehr in die Länge, weil ich Hormonprobleme hatte und lange in Behandlung war (vor der Schwangerschaft mit Emely; mein jetziges Krümelchen entstand ganz biologisch-natürlich ;-)).

Was Trends angehen, so sind die mir ziemlich egal. Mein jetziges Alter ist genau richtig. Ich konnte meine Ausbildung beenden, habe mich austoben können, jahrelang gearbeitet, Karriere gemacht bis hin zu meiner Traumposition und konnte so auch einiges dafür tun, um ein schönes Nest mit meinem Mann zu bauen (leben in unserem Traumhaus mit Garten). Jetzt bin ich leidenschaftlich gern Hausfrau und Mutter und vermisse nichts aus meinem früheren Leben. Und ich denke, so wie es ist, ist es für mich gut :-).

LG von Simone #sonne + Emely #baby + Krümelchen #ei (fast 11. SSW)

Beitrag von jekoe79 19.09.06 - 14:45 Uhr

Hallo Jenny

also ich bin mit 24 J. zum ersten mal schwanger gewesen und wurde einen Monat nach der Geburt meiner Tochter 25 J.,
jetzt bei meiner zweiten Schwangerschaft bin ich 27 J. und werde einen Monat nach ET 28 J. .
Ich würde sagen bei dir ist noch alles drin, zumal ich finde das der Trend eher in richtung "Älter" sein, also so mit 32 Mama zu werden.

Gruss Jessica

Beitrag von tinti 19.09.06 - 14:46 Uhr

Hallo Jenny,

ich bin 38 Jahre alt. Meinen Sohn habe ich mit 22 Jahren bekomen, war lange alleinerziehend und habe vor über 6 Jahren meinen Schatz kennen und lieben gelernt. Sind jetzt auch schon länger verheiratet. Ich bin jetzt in 19SSW !!!
#freu

ich bin der Meinung, das man Kinder bekommen kann solange man sich gut fühlt!

und Du .. hast noch "massig" Zeit !!!

LG und alles Liebe , Tinti

Beitrag von brittaa23 19.09.06 - 14:46 Uhr

HALLO JENNY

BEI MEINER ERSTEN TOCHTER WAR ICH 20 UND WENN UNSER ZEITES IM DEZEMBER KOMMT BIN ICH 24. DAMIT IST UNSERE KINDERPLANUNG AUCH ABGESCHLOSSEN.


GRUSS BRITTA

Beitrag von moni69 19.09.06 - 14:47 Uhr

Hallo.
Also ich war 28.
als die erste Tochter kam.
Der Altersunterschied zur zweiten tochter ist 2.5 Jahre. Finde ich optimal. Zu kurz aufeinander ist nachher auch stressig.
Die Beiden sind heute 8.5 Jahre und sechs Jahre. Jetzt bin ich 37 und erwarte im Oktober unser 3. Kind. Zur Freude der Maedchen, die werden sicher schon viel mithelfen.Wir freuen uns sehr. Ich habe es nie bereut frueher Kinder zu bekommen. Wir wollten arbeiten und Geld auf die Seite legen. So ein Kleines kostet auch Geld. Ich muss dazu sagen dass ich immer schnell SS geworden bin und nie eine FG erlitten habe. Gruss moni69#freu

Beitrag von mamamaus12 19.09.06 - 14:49 Uhr

Hallo
ich bin 26 und bin gerade zum 4. mal schwanger. Bei der ersten war ich 22, bei meinem Sohn 23 und bei meiner Kleinen 25. Aus meinem Bekanntenkreis hat überhaupt keiner Kinder unter 30 und auch hier im Kindergarten gibt es nur noch eine Mutter unter 30. Es hängt ja auch davon ab, ob Frau studiert hat oder Ausbildung gemacht hat etc. Bei mir aus der Uni denkt noch keiner auch nur im Entferntesten an Kinder.....
liebe grüße
kristin ( mit 3 Zwergen und Pünktchen22. SSW)

Beitrag von emeliza 19.09.06 - 14:49 Uhr

Als Emeliza im Februar geboren wurde, war ich 28. Baby Nr. 2 kommt voraussichtlich im März, dann werde ich noch 29 sein. - Juchhu! Ich wollte immer 2 Kinder haben bevor ich 30 werde. Hab im Mai Geburtstag, das werde ich dann ja knapp schaffen. Ich glaube aber, es gibt kein perfektes Alter für ein Kind. Ich wäre mit 20 definitiv noch zu jung gewesen, aber ich war auch eher ein Spätentwickler. Es gibt bestimmt Frauen, die sind mit 18 reifer, als welche mit 40.

LG Sandra

Beitrag von sunny253 19.09.06 - 14:49 Uhr

Hi Jenny,

bei unserer erste Tochter war ich 27 Jahre jung und bei Nummer 2 bin ich 30 Jahre und immernoch jung.

Also mach Dir kein Kopf und entscheidet das für Euch. Jeder denkt anders über junge oder ältere Mütter was das richtige Alter ist muß jeder für sich entscheiden kommt ja auch auf die Lebensumstände an. Manche treffen Ihren Traumpartner eben erst später.

Liebe Grüße

Sunny

Beitrag von cat205 19.09.06 - 14:52 Uhr

Hi
Ich hab mein erstes kind bekommen mit 18. Jahren, wahr nicht geblannt, aber ich liebe sie über alles.
Mein zweites bekomme ich hoffendlich im Februar 2007, da bin ich dan 22 Jahre.
Ein absolutes wunsch Kind.
Mein Mann wird im Oktober 28.Jahre.


cat mit Baby 19ssw

  • 1
  • 2