Hallo Aprilmama´s....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bunny_051185 19.09.06 - 14:43 Uhr

Wie geht es euch denn? Mir und dem Zwerg geht es gut. Waren heute wieder bei einer Untersuchung. Krümel ist jetzt 4cm groß. Ich muss am 29.9. wieder hin. Wann müsst ihr denn wieder zum FA? Habt ihr schon ein Feindiagnostiktermin???

Lieben Gruß Doreen, Dario(15Mon.) und Baby (11+3ssw)


Vielen Dank für die Antworten#baby

Beitrag von baby2008 19.09.06 - 14:46 Uhr

Hi,

ich muss am 25.09.wieder hin und dann wieder 4 Wochen später! Habe auch noch keinen Termin zur Feindiagnostik!
Glaube auch nicht, dass ich unbedingt einen bekomme!

LG Arijane+#baby9SSW

Beitrag von magnoona 19.09.06 - 14:47 Uhr

Hallo, warum hast Du denn so viele Termine?
Ich muß und mußte auf meinen nächsten 4 Wochen warten! Anfang Oktober,dann Ultraschall. 4 Wochen später soll ich dann zur Feindiagnostik. Habe noch keinen Termin, werde aber nächste Woche anrufen, weiß ja nicht, was die für Wartezeiten haben...
Ansonsten bin ich fit, seit gestern Mutterpaß - stolz!!!- kann nur nicht schlafen.
Viele Grüße S.

Beitrag von bunny_051185 19.09.06 - 14:57 Uhr

Hallo Magnoona,

eigentlich sollte ich heute nur mein Schreiben für den Anwalt ab holen, nur dadurch das ich im März06 eine FG hatte und das alles damit zusammen hängt(Schreiben) hat er mich noch einmal Untersucht. Er sagte man muss bei mir so oder so öfter gucken da die SS bei meinem Sohn auch Risiko war und durch die FG ist das Risiko gestiegen. Bei uns bei der Feindiagnostik sind immer lange warte Zeiten, deshalb hab ich gleich einem mitbekomm als ich meinen Mutterpass bekommen hab. Ich habe meinem MuPa schon bekomm als ich in der 8 ssw war. (Bei meinem Sohn 6ssw). Ja das mit dem Schlafen kenne ich leider auch...


Lieben Gruß Doreen

Beitrag von magnoona 19.09.06 - 15:14 Uhr

Ach herrje, da wünsch ich Dir alles Gute. Bei mir ist auch nicht alles ganz ohne, Medikamente in der Frühschwangerschaft. Deshalb Feindiagnostik. Muß zu einem anderen FA, mein FA hat aber nicht gesagt, daß ich mich rechtzeitig um Termin kümmern soll, aber vielleicht sollte ich das doch schnell tun!
Laßt es Euch gut gehen!Lg Magnoona

Beitrag von doppelherz 19.09.06 - 14:51 Uhr

Hallo :-),

du, mein Ersttrimesterscreening ist HEUTE um 18:00 Uhr #freu! Mal schauen, was wir (mein Mann und die Kleine kommen natürlich mit) schon so alles von unserem neuen Familienmitglied auf dem Bildschirm sehen können!

Feindiagnostik lasse ich nicht machen. Ebenso wenig wie Nackenfaltenmessung & Co. Ich nehme mein Baby so wie es ist :-). Das einzige, was ich zusätzlich machen lassen werde, sind ein, zwei weitere US außer der Reihe.

LG von Simone #sonne + Emely #baby + Krümelchen #ei (fast 11. SSW)

Beitrag von bunny_051185 19.09.06 - 15:01 Uhr

Hallo Simone,

ja die Feindiagnostik muss man ja auch eigentlich bezahlen nur dadurch das mein Sohn eine Nierenverengung hat und bei uns in der Fam. viele Krebs haben, muss ich das bei diesem Kind auch machen lassen. Brauche ja deshalb nix zu bezahlen. Und ich find das toll weil die bei uns in Rostock da gleich 3D Ultraschall machen...
Ich drücke Dir für heute Abend die Daumen das ihr schon viel sehen könnt.


Lieben GRuß Doreen und Fam.

Beitrag von ligth1807 19.09.06 - 14:59 Uhr

Hallo,

war heute auch pünktchen gucken.
es hat schon ordentlich rumgestrampelt und ist schon 3,6 cm groß.
Meinen nächsten Termin habe ich am 02.10. bekommen. Meine FÄ macht dann auch schon auf dem Bauch US.
Feindiagnostik wird dann nochmal 2 Wochen später gemacht.

lg ligth + pünktchen (10+3)

Beitrag von anoukle 19.09.06 - 14:59 Uhr

Hallo Du,
ich habe auch meinen nächsten Termin am 29.09. zum 1. gr. Ultraschall. bin auch schon ganz gespannt.
Leider gehts mir im Moment nicht so toll. Bin dauernd am "spucken" ... sorry.
War auch schon eine Woche stationär, weil gar nichts mehr drin geblieben ist. habe hier noch 2 Kids und manchmal mag ich gar nicht mehr aufstehen, weil dann das ewig gleiche Lied (seit 5 Wo) beginnt...
Naja hoffe es hört bald auf. Dem Krümel im Bauch gehts wohl aber ganz gut,
Liebe Grüße Anoukle

Beitrag von sunny2108 19.09.06 - 15:07 Uhr

Hallo Bunny,

mir geht es seit langem endlich besser. Hatte sehr mit Übelkeit zu kämpfen und das Rund um die Uhr #schmoll... seit 3 Tagen wird es zunehmend besser. Zum US war ich gestern und mein Krümel hat gestrampelt wie verrückt ist 2,7 cm groß und ET ist 11 Tage nach vorne verrutscht. Der FA meinte sollen uns keine Gedanken machen, der erst ET am 19.04.07 würde bestehen bleiben bis sich der andere mehrfach bestätigen würde in den Folgeuntersuchungen. Nächsten Termin habe ich nun erst wieder am 20.10. :-( dieses Warten ist immer ein Graus... Feindiagnostik und Nackenfaltenmessung lassen wir nicht machen. Krümel kommt wie er/sie ist ;-)

Dir noch eine schöne SS #blume

Jenny + Krümel (9+5)