Nach FG wohl diesmal alles Ok

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunny2108 19.09.06 - 14:50 Uhr

Hallo Mamis,

lese schon ein paar Tage eure Beiträge. Hatte heute einfach das Gefühl ich müsste auch mal einen Beitrag schreiben :-D

Letztes Jahr war ich schwanger und bis 8+4 hat mein FA gewartet und gewartet weil einfach kein Herzschlag zu erkennen war. Er schickte mich dann ins KH wo ein 3D US gemacht wurde.... leider mit dem erschütternden Ergebnis das es ein missed Abort war :-(, hätte also noch lange warten können... es folgte kurz darauf eine AS.

Im August blieb nach der Hochzeit meiner Mutter und einem schweren Darm-Virus die Mens aus, aufgrud der vielen Medikamente und der Aufregung habe ich mir zunächst nichts dabei gedacht. Donnerstags hätte die Mens kommen sollen und in der Nacht von Samstag auf Sonntag hatte ich einen Traum in dem ich einen Schwangerschaftstest gemacht habe der positiv ausfiel :-)
Was lag also näher als an dem Tag einen Test zu machen ?! genau das tat ich und siehe da #freu tatsächlich positiv. Erst überkam mich die Freude und kurze Zeit danach auch schon die ersten Ängste ob denn diesmal wohl alles gut geht. Dank meiner Vorgeschichte bekam ich umgehend am Montag einen Termin beim FA und er stellte eine SS fest. Die ersten 3 Wochen war ich regelmässig einbestellt um die Entwicklung im Auge zu behalten. Gestern war ich nach einer 2,5 wöchigen Pause wieder dort und Krümel hat sich bewegt wie verrückt #huepf alles scheint wirklich positiv zu verlaufen in dieser SS. In meiner VK ist das aktuelle US Bild beigefügt falls jemand so wie ich an vergleichen der Entwicklung interessiert ist ;-)
Noch 15 Tage dann müsste ich die schlimmste Zeit überwunden haben.... ab dem 5.10. bin ich endlich im 2ten Trimester und demnach ja nicht mehr so arg FG gefährdet.
Mein FA sagt zwar das alles so prima und zeitgerecht entwickelt ist das es mehr als unwahrscheinlich ist das noch etwas schief geht..... wer aber schon wie ich eine FG hatte kennt sicher die Angst die in einem schlummert.
Freue mich über Kontakte jeder Art, Erfahrungsaustausch und viele nette Stunden hier im Forum :-)

Ich wünsche euch allen von ganzem Herzen eine wunderschöne Kugelzeit.

Jenny + Krümel (9+5)#sonne

Beitrag von jenny02 19.09.06 - 14:53 Uhr

Ich drücke die Daumen und denke immer daran alles wird gut!!!!!

Beitrag von booker 19.09.06 - 14:55 Uhr

Hallo Jenny,

ich drück dir ganz doll alle Daumen, das Baby übrigens auch!
Und wünsche dir ganz viel #klee#klee#klee das alles gut läuft diesmal.
Eine beschwerdefreie Schwangerschaft noch

LG Annika mit#baby im Bauchi 19SSW

Beitrag von bluna13 19.09.06 - 15:00 Uhr

hallo jenny,#blume

mir geht es genauso. hatte im februar eine fg#heul, allerdings gleich ganz am anfang. das was du mitmachen musstest, war ja echt schon grausam!#schock#liebdrueck

jetzt bin ich auch endlich in der 13. woche und kann mich langsam entspannen. #schwitzwobei ich diesmal eigentlich schon recht früh ein gutes gefühl hatte. klar, ist halt irgendwie doch immer ein dummes gefühl im hinterkopf, wenn man sich aber verrückt macht, ist´s ja auch net gut!!

das wird schon alles klappen und unsere kleinen strotzen dann nur so vor kraft! mein krümelchen hat beim letzten us auch geturnt wie wild. hab voll lachen müssen und fast geheult vor freude! #freu
ist auch ne woche größer, sagt meine ärztin. hört sich ja prima an!#freu#freu#freu#freu

ich wünsch dir auf alle fälle alles gute und viel glück!#pro#klee
liebe grüße
bluna#blume

Beitrag von angel81 19.09.06 - 15:01 Uhr

Hey,

erstmal #herzlich lichen #klee wunsch zur #schwanger schaft.
Mir erging es genauso allerdings hatte ich im Nov.04 eine FG mit AS #heul
Kannst ja mal in Vk gucken, die Geschichte steht da drin.
Sieh diese #schwanger schaft ganz positiv... siehste und ich habe in 15 Tagen schon Termin #freu jippieh
Also Kopf hoch diesmal wird alles gut!!! #liebdrueck
Ich freu mich wirklich für dich!!! #freu #huepf

Schöne Kugelzeit!!

LG Mandy + Julia ET-15

Beitrag von tinti 19.09.06 - 15:12 Uhr

Hallo Jenny,
zuerst: #fest glückwünsch !!!

Ich hatte Sommer 2005 nach einer Missed Abortion in der 8. Woche ebenfalls eine AS..
Bin jetzt in der 19SSW und superzuversichtlich, das alles gut geht.
habe mich auch von Woche zu Woche "gehangelt" bis die 12. vorbei war :=)

wirst sehen, diesmal geht auch bei dir alles gut !!

Alles Liebe,

Tinti

Beitrag von jankar 19.09.06 - 15:19 Uhr

Hallo liebe Jenny,...#liebdrueck
ich kann dich sehr gut verstehen,hatte im Februar auch eine FG mit AS. Wir hatten das Herz soger schon schlagen gesehen,das war die 8SW,doch zwei wochen später stellte man keinen Herzschlag mehr fest.Es hiess es hätte sich nach der 8 SW nicht weiter entwickelt. Nach der AS war ich auch total fertig...nun bin ich in der 15 SW und überglücklich,dass alles ok ist...habe auch ne super Ärztin die immer ein offenes Ohr für mich und meine Ängste hat. Du wirst die Angst noch lange haben aber je mehr du die Schwangerschaft genießt,desto besser geht es dir und dem Baby...ich wünsche dir alles liebe der Welt,meld dich ruhig mal...
Karina +Äffchen 15 SW

Beitrag von nexel 19.09.06 - 16:49 Uhr

Hallöchen,

ich hatte zwei mal hintereinander eine missed abortion. Hat bei mir auch jedes mal so lange gedauert wie bei dir, bis es zu einer Ausschabung kam.
Jetzt bin ich wieder Schwanger (9+6) und habe seit 4 Wochen Schmierblutungen.
Da mache ich mir natürlich auch voll die Sorgen, kann dich also gut verstehen.

Ich drücke dir trotzdem alle Daumen. #klee
Nexel mit Krümel 9+6