Träumt ihr auch so komisch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von magnoona 19.09.06 - 14:56 Uhr

Also, ich schlafe ja fast gar nicht mehr, seit ich von der SS weiß...alles so neu und aufregend und über alles mache ich mir Gedanken und Sorgen.
Wenn es dann doch klappt, dann wach ich jedesmal auf, weil ich so einen Mist geträumt habe, total konfus, lustig oder auch beängstigend - letzte Nacht habe ich Zwillinge geboren und die gesamte Verwandtschaft meines Freundes hat mich nicht zu den Babys gelassen#schock
Kennt ihr das auch, manchmal ist es ja witzig, was einen so beschäftigt, aber manchmal schon auch verwirrend!

Beitrag von pladde 19.09.06 - 14:58 Uhr

Böh,

cih habe voll oft Alpträume das mit meinem Baby was nicht stimmt oder jemand es mir wegnimmt u.ä. ... wenn ich denn überhaupt mal schlafe.... Ich kann die Nächte an denen ich durchschlafe mittlerweile an einer Hand abzählen #heul

LG, Pladde (17+6)

Beitrag von 99candies 19.09.06 - 15:35 Uhr

Hey,

seit ich schwanger bin habe ich permanent
komische Träume. Nicht nur vom Baby,
oder von meinem Bauch, auch so!
Leider sind es meistens Alpträume!

Manchmal habe ich auch ganz sympathische
Verehrer ;-) - das ist dann die angenehmere
Sorte von Träumen...

Und ausserdem muss ich nachts mindestens
einmal zum pullern, das musste ich früher nie,
und danach kann ich meistens nicht mehr
pennen. #gaehn

ist wohl schon eine vorbereitung auf die
schlaflosen nächte die kommen...

Beitrag von booker 19.09.06 - 15:00 Uhr

Hallöchen du,

ich habe heute nacht geträumt ich habe ein Baby bekommen, das hatte viel zu kurze Beine. Ich war total erschrocken, als
ich aufgewacht bin. Ist manchmal schon seltsam, was man so alles träumt, aber irgendwie muss die SS ja verarbeitet werden, die ganze Aufregung und so. Ist ja alles so neu...
Mach dir keine Gedanken, wenn du träumst hat dich irgendwas beschäftigt, was dir vielleicht gar nicht so bewusst ist.
Ich wünsch dir und deinem Krümel alles Liebe.

LG Annika mit#baby im Bauchi 19 SSW

Beitrag von angel81 19.09.06 - 15:09 Uhr

Hi,

also bei mir war das am Anfang der #schwanger schaft auch so und in letzter Zeit auch wieder verstärkt.. #kratz
Hab geträumt das mein Baby 86 cm !!! #schock #augen groß ist und ich nicht wusste wie ich es stillen sollte weil es so groß ist........ Mittlerweile kann ich darüber lachen aber war im ersten Moment schon komisch... #kratz
Allerdings hab ich auch schon geträumt das ich das Baby geboren habe und ich es in den Arm gelegt bekommen habe und das war ein solches Glücksgefühl- ich kann es kaum erwarten real zu erleben!!!
Also so oder so können die Träume schon komisch sein #gruebel
Naja also auf die nächsten Nächte!!! ;-)

Lg Mandy + Julia ET -15

Beitrag von sarei 19.09.06 - 15:10 Uhr

Hi,

ich habe eine Zeitlang geträumt, dass ich ein Mädchen bekomme obwohl ich eine Fruchtwasseruntersuchung hatte die eindeutig besagt, das wir einen Jungen erwarten.
Dieser Traum hat mich mehrer Nächt begleitet und bei der nächsten VU habe ich meinen FA nochmal gefragt ob Junge oder Mädchen.

Eindeutig ein JUNGE!!!

LG Sarei 38.SSW

Beitrag von minimaus1974 19.09.06 - 16:56 Uhr

oooooooh und ob ich das kenne#augen, bin zwar schon in der 32.ssw aber komisch träumen tu ich in letzter zeit ziemlich oft, letzte nacht z.b. habe ich 6-linge!!! bekommen(das ist unser 6. kind, unser sternchen mit eingerechnet) und zu allem übel hat mein mann mich dann mit den kindern sitzen lassen. als ich dann irgendwann schweißgebadet aufgewacht bin, hab ich erstmal getastet ob schatzi noch da ist ;-)#hicks. die andere sache ist, das ich oft von der geburt bzw unserem ungeborenen sohn träume und vor allem hat er da einen namen BASTIAN, als ob das ein zeichen ist, unseren sohn so zu nennen, denn irgendwie haben wir uns noch nicht endgültig entschieden. für ein mädchen stünde der name eindeutig fest, aber auch wenn mein gefühl mir mittlerweile sagt, wir bekommen ein mädchen, weiß ich seit der 19. ssw das es ziemlich wahrscheinlich ein junge wird

alles liebe

micki

Beitrag von magnoona 19.09.06 - 17:03 Uhr

;-)mein Freund hat letzte Nacht auch ganz wild auf dem Oktoberfest mit allen möglichen Frauen geflirtet, hab es erst zu Zwillingen gebracht, mein Baby kam aus mir raus mit ca 6cm, hatte Flügel und ist einfach davongeflogen,....da müssen wir wohl durch, aber schön, daß es anderen auch so geht

Beitrag von lueky 19.09.06 - 23:35 Uhr

hallo
ich hab auch immer so komische träume!manchmal wach ich dann schweissgebadet auf und mag nicht mehr einschlafen#augen#augen
letzte nacht hab ich geträumt das mein baby geboren wurde und je mehr ich gestillt habe um so rasanter ist es gewachsen,es war nach einigen tagen dann schon ein kleinkind.....ganz komisch!
durchgeschlafen hab ich seitdem ich schwanger bin nicht mehr,weil ich mindestens 1mal nachts aufs klo muss#gaehn

grüsse
karin+würmchen 22ssw