Schwangerschaftstee??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laleluna 19.09.06 - 14:56 Uhr

Hallo,

habe hier ein Rezept von einem Schwangerschaftstee.

Allerdings mit Himmbeerblätter und Frauenmantel mit drinn.
Kann ich den troztdem auch jetzt schon Trinken (soll doch wehenfördernd sein).

Danke für viele Antworten

Laleluna 30.SSW

Beitrag von bodenseehexe 19.09.06 - 15:08 Uhr

Hallo Laleluna,

ich hab mir einen in der Apotheke geholt, da gibt es auch einen ohne Himbeerblätter.

Ich denke du kommst vom Preis her gleich.

Der schmeckt zwar echt wiederlich, aber er HILFT.


Ich hoffe ich konnte dir helfen.


Liebe Grüße Melli & #babyboy inside (25 SSW)

Beitrag von christina24 19.09.06 - 16:46 Uhr

Hallo

ich habe gerade auf meinen Schwangerschaftstee geschaut, dieser enthält auch Frauenmantel.

Ich trinke ihn schon seit der 16. SSW auf anraten der Hebamme.

Himbeerblätter kommen erst ab der 36. SSW dazu hat die Hebamme gesagt.

Er schmeckt zwar nicht aber was macht man nicht alles für den Floh im Bauch.

Liebe Gruße Christina + #baby Floh 29+1