Kl. Hochzeit und Taufe an einem Tag!

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von lara81 19.09.06 - 15:51 Uhr

Hallo,

hat von Euch jemand Taufe und kirchliche Trauung an einem Tag gemacht. Ich hatte da an nix großes gedacht. Haben schon vor 3 Jahren Standesamtlich gefeiert. (hatten den Gästen auch gesagt das wir NIE kirch. heiraten werden)!!!#schein

Jetzt hatten wir eine Krise, und meine Überlegung war einmal noch klein bei der Taufe unseres zweiten Kindes zu heiraten. Schön mit weißem Kleid. Danach essen gehen. Kein großes Tam Tam. :-)

Was haltet ihr davon. Oder gebt mir Tips. Bin im Thema heiraten nicht die beste Organisatorin.

LG Lara

Beitrag von anyca 19.09.06 - 15:55 Uhr

Klingt doch gut!

Wenn ihr wollt, könntet ihr es sogar als Überraschung machen, also nur zur Taufe einladen und dann einfach noch heiraten!#freu

Beitrag von cybergirlsh 19.09.06 - 22:35 Uhr

Das ist doch mal eine Super IDEE!!
Aber das machen doch viele Hochzeit und Taufe an einem Tag. Ist praktisch und spart Geld... :-)

Beitrag von sabine_kruemel 20.09.06 - 20:36 Uhr

also wir hatten hochzeit und taufe an einem tag mit 90 gästen und es war definitiv zu viel! ich hätte im nachhinein lieber eine taufe alleine für hannah. so war die trauung und die taufe sehr schön und persönlich aber hannah ging an dem tag irgendwie unter und ich hatte sie auch nicht viel bei mir. tat mir schon sehr leid. aber sie war in guten händen und wurde von mir auch trotzdem gestillt. denke also nicht, dass sie mir das nachtragen wird ;-))

wenn es alledings nicht viele gäste sind, dann stell ich mir das sehr schön vor.

sabine