trennungsjahr

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von evebaby 19.09.06 - 15:58 Uhr

wenn man sich trennt muss amn das trennungsjahr irgendwo angeben wenn man verheiratet war?
wenn ja wo?

Beitrag von smily2 19.09.06 - 17:37 Uhr

Wenn ihr euch trennt, zieht wahrscheinlich einer aus der Wohnung aus. Derjenige muss sich dann ummelden, so dass die Steuerbehörde dies automatisch mitgeteilt bekommt.
Solltest du bei deinem Arbeitgeber Vergünstigungen bekommen, weil du verh. bist, musst du auch ihm die Trennung anzeigen. Ansonsten interessiert dies niemanden.

Beitrag von egon 19.09.06 - 18:45 Uhr

hallo habe gerade mein trennungsjahr nhinter mir. ich war bei iener rechtsanwältin habe das trennungsjahr und den unterhalt berechnen lassen damit alles offiziel ist. viel glück

Beitrag von evebaby 19.09.06 - 19:50 Uhr

danke euch, das war an meine freundin in meiner ehe läufts gut schönen abend