Test pos und dann wieder neg???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadelu8 19.09.06 - 16:07 Uhr

Hallo an alle hier!!!
Meine freundin hat mich eben angerufen und ich konnte ihr nicht weiter helfen#kratz desshalb frage ich jetzt euch.#freu
Sie hatte gestern nmt soviel ich vor lauter elefantentränen mitbekommen habe.#schmoll gestern war der 10er test positiv und heute hat sie zur kontrolle noch einen gemacht und der war negativ.#kratz#kratz#kratz
Wie geht das denn???
Ein wenig schwanger gibt es doch nicht wie ich hier gelesen habe.#kratz
Ich währe sehr dankbar wenn ihr alle schreibt was ihr davon haltet und jetzt machen würdet.

Beitrag von sonne69 19.09.06 - 16:11 Uhr

Schick sie am besten zum FA, der kann ihr am besten helfen. Anhand eines Bluttestes und je nachdem wie weit sie ist, könnte er auch ein US machen.
Hier wieder die Wahrnung: NICHT VOR NMT testen. Da das ein 10er Test war, gehe ich davon aus. :-)
Ist nur lieb gemeint.
ABER: Vielleicht ist ja allllles OK und der FA kann ihr eine wunderschöne Nachricht überbringen. Viel Glück :-)

Beitrag von lelalulu 19.09.06 - 16:20 Uhr

Hallo,

war das denn der selbe Test weil wenn nicht kann es sein das das Hormon HCG zwar schon vorhanden ist und mit einem 10 er SST nachgewiesen werden kann aber mit einem anderen der erst ab 25 oder gar 50 HCG misst halt noch nicht nachweisbar ist.

Daran könnte es liegen.

LG Lela und alles Gute für deine Freundin #klee

Beitrag von nadelu8 19.09.06 - 16:38 Uhr

Habe sie gerade angerufen.
Der erste test war nen 25er und der zweite der 10er.

Beitrag von claudiaonnen 19.09.06 - 16:53 Uhr

Dann denke ich ist es wie bei mir habtte auch nen test gemacht der positiv war und habe dann eine Woche später nochmal getetet ,weil ich meinem Mann nicht sagen wollte das ich schon am nmt gestete hab dachte ja der test wird nun positiv sein ,war aber negativ ich bin dann sofort zum arzt und der hat mir dann gesagt das ich zwar ss war aber das es keine gesunde ss war und das ich es verloren habe .Schick deine Freundin zum Arzt denn wenn sie ss war muß geschaut werden ob alles seinen natürlichen weg geht oder ob nachgeholfen werden muß.
Da der erste ja ab 25 war und der 2 ab 10 ist der hcg abgesunken und das ist nicht gut