Freudenposting !!!!! Er isst einen Apfel!!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tate 19.09.06 - 16:18 Uhr

Hallo,
Dienstag, 19.09.2006, 16.00 Uhr. Mein Sohn, 27 Monate hat zum allerersten Mal einen Apfelschnitzel gegessen!!!!
Ich kann es nicht fassen, habe schon jedliche Hoffnung aufgeben. Was hab ich in Bücher gelesen, Foren gestöbert und Postings eröffnet, weil er sich absolut immer geweigert hat irgendeine Obstsorte (ausser Gläschen!) zu probieren. Den ganzen Sommer nicht eine Erdbeere, Himbeere oder sonst was.#augen Er ist auch sonst nicht experimentierfreudig was das Essen betrifft....

Was hat er mich heut geärgert. Er will nämlich seit Tagen keinen Mittagsschlaf mehr machen. Und jetzt macht er mir so eine Freude!!! Es ist zwar echt total sinnlos. Aber mich freut es wie ein Schnitzel. #huepf

Wenn Du glaubst du kannst nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.;-) :-D

In diesem Sinne
#sonne
Tate

Beitrag von baby09 19.09.06 - 19:18 Uhr

Suuuuper! Ich freu mich mit Dir! Geduld macht sich also doch bezahlt!

Joana ist auch so wählerisch, was das Essen betrifft und wollte bis vor ein paar Tagen absolut keine feste Kost zu sich nehmen. Überhaupt aß sie nur sehr sehr wenig. Seit wenigen Tagen futtert sie alles, was sie in die Finger bekommt: Brot, Banane, Gemüsesuppe, Nudeln... dafür verweigert sie jetzt sämtliches Breiiges. Aber das ist egal!
Ich bin total stolz auf meine Püppi und hoffe, dass das nicht nur so eine Phase ist!

LG Yvonne mit Joana *08.09.2005