paar fragen hab: u.a. zum MuPa

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marjolaine 19.09.06 - 17:21 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin 12+4 und hab mal wieder ein paar Fragen.

1) Im MuPa steht zur Kindslage mo oder m0, was heißt das?
2) Bei vaginaler Untersuchung steht pH 4,0 - gut oder schlecht?
3) Hab nach wie vor relativ niedrigen Blutdruck und insbesondere beim Aufstehen (auch nach dem Sitzen im Büro / auf der Couch) - wann sollte ich was unternehmen, und was?
4) Nach langer Erkältung (10 Tage), die ich für eine Allergie gehalten habe, hat meine Ärztin eine Seitenstrangangina diagnostiziert...obwohl ich kaum Halsschmerzen hatte - hab das Gefühl die wird schlimmer, den jetzt treten zum ersten Mal Halsschmerzen auf. Wann würdet ihr wieder zum Arzt gehen? Bislang bekomme ich nur Targesin-Tropfen, die ich durch die Nase den Hals runterlaufen lassen muss...

Danke für Eure Hilfe!
Marjolaine