Könnt Ihr mir mal helfen,Hebamme und FÄ im Urlaub!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von felidae74 19.09.06 - 18:10 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Hatte gestern morgen hier schon geschrieben das ich Schmerzen am Scharmbein habe.

Es wurde mir der Tip geben zum Arzt zu gehen, könnte sich um eine Symphyswnlockerung handel.
Bin dann zu der Vertretungs FÄ geganen, die haben mich trozt Schmerzen drei Std. sitzten lassen.

Weil ich habe ja kein Termin!:-[
Und dazu noch total unhöflich, da gehe ich nicht mehr hin.#schmoll

Nun zu meinen Problem.

Bei mir wurde eine Symphyselockerung festgsestellt und ich habe am Donnerstag einen termin bei einen Orthopäden, nur ich habe ständigen Druck auf dem Scharmbein und mein Bauch fühlt sich total verspannt an, im sitzten und liegen geht es habe auch das Gefühl das meine Kleine nach unter gerutscht ist.
Kann das von der Symphyselockerung kommen?

Meine Hebamme und meine FÄ sind im Urlaub.

Vielen#danke für Eure Antworten!!!!

LG
melanie+#baby 30ssw

Beitrag von dshasenzahn 19.09.06 - 18:58 Uhr

Ruf doch einfach in der Klinik an. Ich habe mich bei uns neulich umgesehen, und die Hebamme dort hat gesagt, wir könnten bei allen Fragen anrufen, ist ja Tag und Nacht einer da. Und Recht hat sie.
Falls Du starke Schmerzen hast, sollte man in der Klinik auch behandelt werden, frage doch da einfach mal nach.

Alles Gute, Dunja.