Verstopfung - was tun

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von aloiv 19.09.06 - 18:19 Uhr

Hallo, unsere kleine Hanna (5 Wochen) bekommt die Flasche (milumil HA1) und hat nun 2 Tage keinen Stuhl gehabt. Jedoch windet sie sich um so mehr bei jedem Pups und krampft zusammen (da will ja eigentlich was raus). WAS KANN ICH TUN?! Kennt jemand ein Hausmittel?! Bin für jeden Tipp dankbar!!! Mir tut meine kleine so leid.

Beitrag von rauperdl 19.09.06 - 18:39 Uhr

das ist noch okay!
aber dukannst ja zur hilfe kümmelzäpfchen geben und die milch statt mit wasser mit fencheltee anrühren! dann dürfte es besser gehen. gib ihr auch entschäumer lefax oder sab simplex.

liebe grüße steffi und #baby Félicia (06.06.06)

Beitrag von aloiv 19.09.06 - 18:54 Uhr

Danke für den schnellen Tip!! Fencheltee bekommt Hanna zwar extra, aber da trinkt sie nicht soooo viel - werde das mit dem Vermengen mal probieren. Vielleicht klappts dann ja schon. Hab meinen Männe eben zur Apo geschickt (noch 1 Stunde geöffnet), Kümmelzäpfchen holen :-)

Beitrag von aloiv 19.09.06 - 18:54 Uhr

P.S: Schönes Geburtsdatum eurer Kleinen.

Beitrag von rauperdl 19.09.06 - 19:13 Uhr

naja auf dann das es wirkt!

hab zum glück ne ganz liebe hebi, die mir mit rat und tat noch heute zur seite steht. und ich kenne nur zu gut die probleme die ihr habt meine maus quält sich auch regelmäßig.

Viel Erfolg
Steffi und Félicia