Das nervt mich schon etwas

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Ist mir peinlich 19.09.06 - 18:50 Uhr

Guten Abend zusammen,

ich habe was auf dem Herzen.

Wenn ich mit meinen Schatzimaus schlafe, werde ich jedesmal zu sehr Feucht. Mein Spatz merkt dann kaum noch was, weil ich zu Feucht bin. Mich nervt das total und weiss nicht was ich machen soll. Ich weiss es ist gerade schön wenn man Feucht ist, aber zu Feucht ist auch Sche..... Kann mir jemand Tipps geben?

Dieser Beitrag ist ernst gemeint und kein Fake.

Liebe Grüße ...

Beitrag von flatti 19.09.06 - 18:56 Uhr

zwischendurch abbutze;-)

Beitrag von agostea 19.09.06 - 19:25 Uhr

Genau - Zewa wisch und fott..;-)

Gruss
agostea

Beitrag von ist nicht peinlich 19.09.06 - 19:44 Uhr

Sei froh , dass es so ist. Besser als zu trocken. ich bin auch immer zu feucht und habe immer ein Handtuch griffbereit liegen.
Allerdings bin ich wahrscheinlich eng genug, sodass es meinem Freund nichts ausmacht.

Liebe Grüße zurück

Beitrag von **** 19.09.06 - 20:01 Uhr

Haha, das kenn ich....

Aber damit lässt sich gut umgehn #freu

Beitrag von katzemitgelbenaugen 19.09.06 - 20:43 Uhr

Das gleiche Problem hatte ich auch manchmal.
Ich kann dir raten: Muskeln anspannen! Dann wirst du enger, und ihr habt beide euren Spaß! Immer schön üben, egal wo du bist. Merkt ja keiner, wenn du einfach mal untenrum anspannst;-)

Wirklich, versuch das mal!
Liebe Grüße und alles Gute#klee,
#katze

Beitrag von Ist mir peinlich 19.09.06 - 21:23 Uhr

Hallöchen,

ist das überhaupt das man es zusammen spannt? Wegen verkrampfen?

Beitrag von katzemitgelbenaugen 19.09.06 - 21:25 Uhr

Sorry, aber kannst du die Frage vielleicht nochmal formulieren?#hicks
Versteh leider nicht ganz, was du meinst.

Aufgemerkt:
Satzzeichen sind kein Zeichen von mangelndem Ausdruckvermögen!;-)

Beitrag von katzemitgelbenaugen 19.09.06 - 21:33 Uhr

Das war vollkommen ernst und echt nicht böse gemeint. Möchte dir ja wirklich helfen, aber bitte schreib nochmal, was du meinst.
#liebdrueck
#katze

Beitrag von Ist mir peinlich 19.09.06 - 21:38 Uhr

Ich meine, wenn ich jetzt die Muskeln anspanne, ob es dann nicht zum verkrampfen kommt?

Kennst du das nicht, wenn man sich verkrampft hat, dass man da den Partner weh tun kann.

Beitrag von katzemitgelbenaugen 19.09.06 - 21:51 Uhr

Nee, das kenn ich nicht. Meiner findet es total geil! Es ist ja so, dass du die Vagina nicht verkürzt, was denke ich der Fall ist, wennn du dich verkrampfst, sondern du wirst halt einfach enger, was für den Partner wie für dich sehr angenehm sein kann. Einfach mal ausprobieren. Kann sein, dass er nicht sofort was merkt, dann einfach weiter üben. Immer mal wieder tagsüber für ein paar Sekunden anspannen, oder gezielt trainieren.

Alles Liebe.
#liebdrueck
#katze

Beitrag von petrapalma 20.09.06 - 07:40 Uhr

Einfach ein Paar Tröpfchen Pipi machen und schon reibt es wieder...

Beitrag von fausty 21.09.06 - 23:33 Uhr

iiieee!! Vor allem?! Wie geht das... #kratzwürde dann soooo los pischern... :-p