wenig trinken

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von melemaliki 19.09.06 - 18:53 Uhr

hallo,
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
meine maus ist jetzt 3 Monate alt, und seit heute trinkt sie wenig zwischen 160 und 130 ml normal sind 180 ml was könnte es sein?
bitte um viele antworten

Beitrag von sissykatze 19.09.06 - 19:12 Uhr

Hallo,
da würde ich mir nichts dabei denken. Meine hat letzte Woche sogar Mahlzeiten ausgelassen, jetzt trinkt sie dafür etwas mehr.
Die kleinen haben nicht immer gleich hunger, ich habe beobachtet das es viel mit dem Wetter und einem Wachstumsschub zu tun hat.

#herzlich Sissy

Beitrag von carmen_28 19.09.06 - 19:27 Uhr

Die angegebenen Werte auf den Packungen z.B. bei HIPP Pre sind ja nur Richtwerte. Meine Kleine trinkt seit Wochen immer zwischen 140 - 150ml, aber davon gleich 6 Flaschen - nach den Angaben müßte sie schon längst an die 200ml pro Flasche trinken. Aber wenn Deine Kleine Maus zunimmt, dann paßt das doch.
carmen_28 + ciara adina 17WO#baby