Brauche einen Rat bitte auch HEBI GABI

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von reaggy 19.09.06 - 19:07 Uhr

Hallo ihr Lieben,

muss nochmal nachfragen, ob irgendjemand Erfahrung hat!

Und zwar hat sich mein #ei sehr tief in der Gebärmutter eingenistet - fast im Gebärmutterhals.

Ich hatte schon 2x Blutungen war immer zur Überwachung im Klinikum. Mein Blutwert ist zum Glück immer weiter angestiegen. Die Ärzte sagen aber das ich mich noch nicht freuen soll, denn die Wahrscheinlichkeit das es abgeht ist sehr hoch.

Wer hat ähnliche Erfahrungen und kann man irgendwas machen? Besteht die Chance, das es sich normal entwickelt und wächst???

Danke

Melly

Beitrag von maimama 20.09.06 - 00:51 Uhr

hallo

du arme lass dich mal #liebdrueck

ich kann dir leider keinen rat geben. gib die hoffnung aber net auf. zeig deinembaby das du dich freust. es merkt sonst das was nicht stimmt.

alles alles liebe

wünscht jasmin (8ssw) und lorena- may *4 monate

Beitrag von projekt_schlumpf 20.09.06 - 01:13 Uhr

Hallo Melly,

nach zwei Fehlgeburten, kann ich Dir da nicht so richtig Mut machen.
Andererseits, nichts ist unmöglich, denn Du hast den mächtigsten Verbündeten auf diesem Planeten - das Leben.

Deshalb sei einfach vorsichtig optimistisch. Wenn Du die 12. SSW geschafft hast, kannst Du dafür richtig anfangen Dich zu freuen.

Fühl Dich #liebdrueck, ich Drück Dir die #pro.

LG Klemens