UMFRAGE: wem sehen eure Zwerge ähnlicher?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von claudia171186 19.09.06 - 19:13 Uhr

Hallo ihr lieben!

Mich würd mal nur so aus neugierde interessiern, wem eure Zwerge eher ähneln, mütterlicher seits oder eher väterlicher seite?
Oder ist aus "der mama" doch noch "der papa" geworden? oder umgekehrt? ;-)

also mein Zwerg kommt bis jetzt ganz nach dem Papa. Bis auf seine Ohren, die hat er eindeutig von mir (das rechte Ohr ist Spitz, so wie das von Mr. Spock, oder wie der heisst *lol*, und das hab ich auch *g*)

Also los, bin neugierig #freu

LG
Claudia +#baby Dominik (7,5 Wochen)

Beitrag von xandi0212 19.09.06 - 19:19 Uhr

Hi Claudia,

mein Spätzchen sieht auch dem Papa wie aus dem Gesicht geschnitten ähnlich!!

Nur die Wimpern hat er von mir...#huepf#huepf

Naja, freu mich aber dennoch wenn andere sagen "ganz der Papa!!"

Liebe Grüße, Karin+Alexander*2.12.05*

Beitrag von palmeras 19.09.06 - 19:20 Uhr

Hallo Claudia,

also Sanja kommt bis jetzt auf ihren Vater dunkle Augen und eine dunkle Haut. Ich bin blond und habe blaue Augen.
Aber genau wie bei dir, die Ohren hat sie von mir, gott sei dank:-p;-), na ja etwas gutes muß das Kind ja von mir haben.
Wobei sich ihre Augenfarbe immer noch verändert lassen wir uns mal überraschen.

Liebe Grüsse
Doro mit Sanja 6 Monate

Beitrag von toffifee007 19.09.06 - 19:21 Uhr

Hi!

Eindeutig der Papa. Sagen auch viele auf der Strasse.
Wir haben eigentlich nichts markantes, nur dass sein Gesicht ziemlich rund ist und die Gesichtszüge hat sie auch von ihm. Aber den Charakter hat sie eindeutig von mir. #schein


Grüße
Ina + Maya 16Wo.

Beitrag von niedliche1982 19.09.06 - 19:22 Uhr

Hallo :-)

vanessa ist eine super mischung von mama und papa :-)

von papa hat sich die ohren, die nase und die augenform

vom mama hat sie, das kien, die augenfrabe (hoffe das bleibt so), und das runde mondgesischt #hicks

mal gucken ob sich daran noch was ändert!!!

Niedliche+Vanessa #herzlich

Beitrag von tekelek 19.09.06 - 19:26 Uhr

Hallo Claudia !
Emilia war und ist ganz der Papa, Nevio kommt nun mehr nach mir - zumindest was man nach guten 2 Wochen so erkennen kann ;-)
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (20,5 Monate) und Nevio (16 Tage)

Beitrag von maren04 19.09.06 - 19:28 Uhr

Bei uns ist das gut aufgeteilt.
Unsere Tochter (7) sieht genauso aus wie ich. Unsere Kinderbilder gleichen sich extrem.
Unser kleiner Mann ( wird morgen 1 Jahr) sieht aus wie der Papa. Es ist fast beängstigend, wie ähnlich sich seine Kinderbilder mit unserem Sohn sind.
So ist das gerecht verteilt #freu

LG
Tina

Beitrag von lila_80 19.09.06 - 19:32 Uhr

Hi!

Emilia kommt total nach meiner Seite. Sie sieht aus wie mein Bruder als Baby, vorallem wenn sie schmollt ;-)

Franziska & Emilia 17.01.06

Beitrag von ck160181 19.09.06 - 19:35 Uhr

Luis sieht weder mir noch meinem Mann ähnlich#kratz
Vielleicht kommt das ja noch?

Gruß Conny

Beitrag von sanny07 19.09.06 - 19:49 Uhr

Elias ist eine gute Mischung von uns beiden! Aber da mein Mann und ich uns ähnlich sehen, ist das ja kein Wunder! Aber manchmal guckt er so wie mein Mann da sagen wir immer Klei-Stephan zu ihm! Die Ohren hat er von meinem Opa, der leider letztes Jahr im April von uns gegangen ist! Aber er hat gewusst das seine jüngste Enkelin ein Baby bekommt und hat ihm seine Ohren vererbt ;-) so denke ich immer an ihn!

Gruss Sanny und #schein Elias 10 Monate

Beitrag von daylana 19.09.06 - 19:53 Uhr

Die Mischung machts :-)

Augen und Mimik sind von Papa und Nase und Mund von Mama, so wie ich es bestellt hatte ;-)

LG

Tanja & Melissa

Beitrag von bichioeh 19.09.06 - 19:58 Uhr

hallo,

also timon (2) geht ganz nach dem papa, bis auf die großen augen, aber die babybilder gleichen sich wie ein ei dem anderem.

und liah (7 Wochen) sah schon kurz nach der geburt so aus wie ihr großer bruder (also auch ganz der papa). wenn die beiden auf fotos das gleiche anhaben ist es echt schwer sie auseinander zuhalten.

witzig wie das so alles kommt, oder?

liebe grüße

Beitrag von topmodel 19.09.06 - 20:26 Uhr

Hallo, also Dennis (7 Monate) kommt ganz nach mir. Hätte nie gedacht, dass ein Junge seiner Mama so ähnlich sein kann.
Das ist wohl auch der Grund, warum alle Leute glauben dass er ein Mädchen ist.
Liebe Grüße, Topmodel

Beitrag von anita_kids 19.09.06 - 20:30 Uhr

hallo,

erstmal waren alle *ganz der papa*, mittlerweile sehen darline und laura aus wie die mama *die armen...lol*, babybilder von darline könnte man als lauras ausgeben, wenn hinten kein datum drauf stehen würde.
jasmin ist weder mama noch papa, aber seine eltern sagen immer, dass sie einer schwester seiner mutter ähnelt, im aussehen und vom verhalten her.
was aus sophie wird, werden wir weiterhin fleissig analisieren ;-)

lg anita mit darline, jasmin, laura und sophie

Beitrag von kroetenfix 19.09.06 - 20:52 Uhr

Hallo,
also Jana sieht auch total aus wie der Papa....Riesen blaue Augen,ewig lange Wimpern,die Nase und die Mundpartie. Seine Mama sagt immer wenn sie Jana lachen sieht,sieht sie ihren Großen.
Letzte Woche waren Jana und ich bei Schwiemu im Garten und ihr Mann hat Videoaufnahmen gemacht,die hat mein Mann am Sonntag angeschaut und da hat er selbst gesagt....die sieht aus wie ich früher....
Naja die Schlafposition und das Essverhalten....(egal was...hauptsache rein damit...)hat sie wenigstens von mir...;-)
LG
Bea und Jana *23.01.06

Beitrag von nolle251179 19.09.06 - 21:49 Uhr

Am Anfang hat jeder gesagt, der Kleine würde wie ich aussehen. Mittlerweile sagt meine Familie, dass er mehr dem Papa ähnlich sieht.

LG Nicole & Cedrik