frage wegen Ultraschall bei FA

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kaddy71 19.09.06 - 19:34 Uhr

Hallo,
ich hab am Donnerstag einen Termin für einen Ultraschall,
zwecks ES.
Nun weiß ich ja nicht wann ich ihn habe, den ES.
Heut ist 12 ZT. Donnerstag also der 14 Tag.
Kann man denn da schon was sehen?
Ich mein ein Ei oder so..
Ist mein erster Ultraschall, letzte Woche wurde Blut abgenommen wegen Hormone und so

Beitrag von kaddy71 19.09.06 - 19:42 Uhr

weiß keiner Rat?#heul

Beitrag von kaddy71 19.09.06 - 19:45 Uhr

ist schon komisch.. immer wenn ICH mal was frage bekomm ich keine Antwort... mögt ihr mich nicht???
Ich mein kann ja sein..

andere Fragen die sich alle 10x wiederholen, werden immer sehr nett beantwortet:-[

Beitrag von mandarine2006 19.09.06 - 19:51 Uhr

Ich war auch in diesem Zyklus zur Folikelschau am 14. ZT, weil mein voriger Zyklus 30 Tage hatte. Es waren zwar viele Eibläschen am rechten Eierstock zu sehen, aber sie sagte, dass die nicht so groß wären und ich diesen Monat wohl keinen ES habe. Ich habe dann trotzdem Ovutests gemacht und er war am 20. ZT positiv und es ist definitiv ein #ei gesprungen, weil ich #schwanger bin. Habe am Freitag den ersten Termin bei ihr, die wird Augen machen.
Wie lang war dein voriger Zyklus?

lg
mandarine

Beitrag von kaddy71 19.09.06 - 19:53 Uhr

weiß nicht, hab unterschiedlich lange Zyklen.

aber sehr nett das du mir antwortest.

also kann man VOR dem ES schon was sehen... ja...
oh da bin ich ja mal gespannt.

und natürlich Glückwunsch zur #schwanger

Beitrag von mezzopalme 19.09.06 - 19:54 Uhr

Ruhig Blut!!! Das ist nunmal manchmal so! Manche fragen bleiben eben unbeantwortet,weil gerade keiner da ist der es beantworten kann! Ich hab eine Frage um 17:30uhr gestellt und eben die erste antwort bekommen!! Das ist doch normal!!!

So nun zu deiner Frage! Wenn du einen 28tägigen Zyklus hast,dann ist dein ES genau am 14ZT!!! Also muss ich erstmal wissen wie lang deine Zyklen sind!
Man sieht aber schon vorher wie das Follikel wächst!!!


LG Claudia

Beitrag von kaddy71 19.09.06 - 19:57 Uhr

ja ich weiß :-( aber FRAU kann ja nicht warten..

meine Zyklen sind recht unterschiedlich... ma 28 ma 30 ma 35 hatte aber auch schon 40 und 45...
jetzt hab ich so ne muffe vorm US ... und wollt nur wissen ob man da schon was sehen kann..
und das hab ich ja jetzt beantwortet bekommen..

#danke

Beitrag von moheki 19.09.06 - 20:02 Uhr

nur nicht sooo ungeduldig!;-)
in deinen anderen beiträgen wurde doch geantwortet!!

kannst doch nicht erwarten, dass hier immer jemand ist und für alles ne antwort parat hat!

also:

bei mir wars so, dass ich am 12 zt. beim ultraschall 2 wunderschöne follikel hatte die dann 3 tage später gehüpft sind, die mens kam dann leider 29 tage später! ! wie lange ist den dein zyklus normalerweise? eigentlich sollte da schon was zu sehen sein,
aber es gibt auch monate da wächst eben kein Ei heran:-(


hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen?!

grüssle
nicole