Was kann ich tun um schwanger zu werden?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von verzweiflung 19.09.06 - 19:53 Uhr

#heulIch versuche schon seid so langer zeit ein baby zu kriegen aber egal was ich tu´es klappt einfach nicht ich weis einfach nicht mehr weiter ich war schon 2mal schwanger aber ich habe beide verloren seid den wünsche ich mir nicht mehr als ein baby mein freund und ich sind einfach nur rat los warum hat es da geklappt aber jetzt nicht mehr bitte wenn ihr mir einen rat geben könnt helft mir ich kann nicht mehr es tut weh immer diese verzweiflung
..........Danke...........
wäre euch sehr dankbar wenn es klappen sollte wäre ich einer der glücklichsten menschen (das ist mein gröster traum /wunsch)

Beitrag von licence 19.09.06 - 20:17 Uhr

Hallo Verzweiflung!
Ich drück dich erst mal ganz fest (wenn ich darf)#liebdrueck
Leider gibt es kein Allheilmittel zum Schwanger werden. Wir müssen uns leider oft in viiieeel Geduld üben bis sich ein kleines Wunder bei uns einkuschelt. Oft wird man erst SS, wenn man abgelekt wird ( Umzug, neuer Job usw) garnicht dran denkt. Aber ich bin mir sicher, auch bei dir wird sich bald ein kleiner Krümel einkuscheln, der nur noch einbisschen Zeit braucht.
Liebe Grüße und viel Glück
licence

Beitrag von halebop 19.09.06 - 20:30 Uhr

Hallo Du,
ja, wenn das immer so einfach wäre..... einfach bestellen geht eben nicht. Wir wünschen uns schon 2,5 Jahre nachwuchs, bin derzeit in einer KiWu-Praxis und mache eine IVF-Behandlung. Einige Fragen müsstest Du Dir erstmal selbst beantworten:

Wie lange übt Ihr denn schon?
Was sagt Dein Frauenarzt zu den Fehlgeburten?
Was wurde bei Dir schon alles untersucht?
Du sagst "egal was ich tu"... was hast Du schon unternommen?

Liebe Grüße,
Halebop