Besch..... TCM-baby-Latzhose!!!!! Scharfe Kanten=Riesen Wunde am Hals!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bine080 19.09.06 - 20:00 Uhr

Sorry,muss mal meinen Frust loswerden!!!!!
Habe am Samstag auf dem Flohmarkt eine noch neue (jetzt weiss ich auch wiso:-() Babylatzjeans gr. 74/80 gekauft.
Habe sie nochmal gewaschen und nun war gestern endlich der große Tag und der Kleine bekam seine 1.LAtzhose an...........
Da er gerne auf dem Bauch im KiWa liegt,drehten wir ihn nun nach längerem Fahren um und er war glücklich.
Nach fast 3std. spazierengehen waren wir dann wieder zu HAuse und er quängelte.Ich dachte,dass er Hunger hat und machte ihm das #flasche und wickelte ih vorher noch.... was ich dann sah,trieb mir die Tränen in die Augen#schock:Er hatte eine offene Wunde(!!),ca 4cm lang am Hals,die leicht Blutete#heul
Ich schaute mir sofoert die Latzhose an und entdeckte,dass die Feststeller total scharfe Kanten haben#schockMein Messer ist stumpf dagegen!
Ich bin so sauer und enttäscht,da ich bis jetzt immer nur super Qualität von Tschibo gewöhnt war!Er hatte einen Pulli noch drunter,der auch einen Ritz hat,das darf ja wohl nicht wahr sein,oder?!?
Mensch,das ist Babymode,nicht mal ein Erwachsener würde so etwas gefährliches tragen........

Ich habe nun bei Tschibo angerufen und wollte denen das mal mitteilen,aber die hat das gar nicht interessiert:-(Traurig!!!

Hoffe,Ihr habt nicht diesen Sch....... gekauft!

lg.,
Bine+Floh5.4.2006,dessen Hose in den Müll wanderte!

Beitrag von charly123 19.09.06 - 20:21 Uhr

Huhu,

das ist wirklich übel, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass es Tchibo nicht interessiert, da sie eigentlich einen sehr guten Service haben. Habe neulich eine Spieluhr reklamiert (per mail) wobei ich den Kaufbeleg nicht mehr habe. Und sie haben geschrieben, dass ich die Uhr einsenden soll und ich bekomme den Kaufpreis erstattet.

Versuchs doch auch nochmal per Mail?

LG,
Charly