frage zum abnehmen.Hilfe...

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von birgit19972001 19.09.06 - 20:11 Uhr

Hallo ich versuche seit 1 woche ca.7kg loszuwerden ( schwer !! ).
Hab heute ein buch mit rezepte bekommen da steht drin man soll mehr essen und nicht weniger. Das versteh ich nicht!!
Man soll doch weniger essen um abzunehmen.

Oder meinen die mehr obst gemüse etc...

Habe am rücken kleine "schwimmring" will es loswerden.

Gruss

Beitrag von wiwo42 20.09.06 - 07:05 Uhr

Guten Morgen,

stimmt schon, was Du gelesen hast.
Es kommt nicht nur darauf an, was und in welcher Zusammensetzung Du isst.

Stell Dir unseren Körper als Ofen einer Lok vor.
Was muss der heizer machen, damit die Lok fährt? Richtig, sie mit Kohle füttern!
Macht er das nicht, lässt ihre Leistung nach.

Genauso ist es mit unserem Körper.
Isst Du zu wenig, kann er nicht mehr arbeiten.
Isst Du das Falsche, ebenso.

Die Kunst einer Diäte, egal welche Du nimmst, ist es eben auf den jeweiligen Menschen und seinen Lebensumständen angepasst zu sein.
Deshalb gibt es auch verschiedene Formen der Diäten, da jeder Mensch andere Reaktionen hat.

Du kannst, wenn Du möchtest, mich über meine VK anmailen, dann kann ich Dir eine Liste von Nahrungsmitteln geben, für deren Verarbeitung unser Körper mehr Kalorien verbraucht als diese Nahrungmittel selber aufweisen.

Liebe Grüße
wiwo