Werkbank

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bobbele10 19.09.06 - 20:20 Uhr

Hallo,

wir haben uns überlegt unserem Sohn zu seinem 2. Geburtstag eine Werkbank zu schenken. Er findet es immer ganz toll wenn den Werkzeugkoffer seines Vaters ausräumt und tut dann immer so als würde er schrauben usw. Wäre dies ein sinnvolles Geschenk und wenn ja welche Werkbank würdet ihr empfehlen?

LG bobbele

Beitrag von zenaluca 19.09.06 - 20:34 Uhr

Hallo!

Eliano hat zu seinem 2. Geburtstag auch eine Werkbank geschenkt bekommen - von Spielmaus, aus Holz, die kleinste.

Mit den Schrauben und Muttern tut sich Eliano noch etwas schwer, aber Nägel reinschlagen ist der Hit ;-) Eigentlich ist diese Werkbank erst am 3 Jahren ausgezeichnet, aber ich finde sie ist für Eliano gerade richtig gewesen - auch wenn er noch nicht alles benutzen kann. Dann wird sie auch nicht gleich wieder uninteressant.

LG Larissa (33ssw) + Eliano (15.09.04)

Beitrag von viofelix 19.09.06 - 21:03 Uhr

Hallo bobbele,

felix hat zu seinem geburtstag auch eine werkbank bekommen. die von "Black und decker". hatten sie bei ebay gekauft.

Sie ist zwar auch erst ab 3 jahre aber ich habe noch nichts gefunden was nicht für 2-jährige tauglich wäre.;-)
vorallem sieht das werkzeug sehr identisch aus. und ist auch stabil. war für felix super wichtig das sein werkzeug genauso aussieht wie das vom papa.#augen

er spielt jeden tag damit und es wurden schon sämtliche türen, stühle,etc. "repariert".#huepf

Sie kostet so um die 35-40 € und ich würde sie jederzeit wieder kaufen. war komplett mit akkuschrauber und bohrmaschine u.s.w.

Liebe grüße Viola und Felix (*25.06.2004)

Beitrag von grissemann74 19.09.06 - 22:06 Uhr

Hi!

Ja, das ist eine gute Idee. Unser Sohn hat auch eine und sie ist schon seit Monaten immer noch interessant. Unsere ist von "Bosch", sie hat viel Zubehör und man kann zusätzlich noch extra Werkzeug dazukaufen. In unserem Fall war es so, daß die Großeltern die Werkbank gekauft haben und wir haben noch einen Akku-Bohrer dazu gekauft - der macht den Spaß erst so richtig perfekt ;-)

LG Sabine