Mein Zyklusblatt - ganz niedere Temperatur

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandralein_81 19.09.06 - 20:52 Uhr

#kratzGuten Abend zusammen,

könnt ihr mal schauen ob die Temperatur normal ist. Finde die äüßerst niedrig oder täusch ich mich da?

Kann aber zu jeder Tageszeit messen, höher wie 35,7 geht die eigentlich nicht.

Was meint ihr dazu?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=117107&user_id=595580

Beitrag von sanfti 19.09.06 - 20:58 Uhr

Hallöchen,

meine Güte, frierst du viel ??? Ich habe eine DURCHSCHNITTLICHE Temp von 36.3. Wie misst du denn ??

Lg sanfti

Beitrag von sandralein_81 19.09.06 - 21:05 Uhr

Messe unter der Zunge und habe auch schon mehrer Termometer ausprobiert, weil mir das nicht ganz geheuer vorkommt. Aber alle zeigen mir das gleich an.

Frieren tue ich eigentlich selten, mir ist immer warm.

Was soll ich nun machen?

Gruß Sandra

Beitrag von sanfti 19.09.06 - 21:10 Uhr

Mmh#kratz

also ich messe auch unter der Zunge. Will aber nbächsten Zyklus vaginal messe. Vergleiche das doch mal.

Aber erst Zunge und dann vaginal#schock

Ist es das erstemal das du mißt ??

Beitrag von sandralein_81 19.09.06 - 21:15 Uhr

Ist der erste Monat wo ich angefangen habe zumessen und deshalb kenne ich mich auch noch nicht so aus.

Beitrag von sanfti 19.09.06 - 21:18 Uhr

Du,
ich kenne mich auch nich aus. Messe auch zum ersten Mal.

Wenn du mich jetzt nach ES oder sowas fragst muss ich auch passen.

Aber vielleicht ist diese Tempi bei dir wirklich normal. Ich würde mal deinen Arzt fragen ob das schlimm ist.

Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen das es einen Einflus auf eine #schwangerschaft hat.

#stern#sternsanfti

Beitrag von sandralein_81 19.09.06 - 21:23 Uhr

Dann warte ich jetzt mal diesen Zyklus ab, vielleicht klappt es ja auch und dann hat es sich eh erledigt andernfalls werde ich mal beim Arzt nachfragen.

Sandra

Beitrag von medikan 19.09.06 - 21:00 Uhr

Ich glaube Dein Termometer ist kaputt.

Eine Tempi von unter 35 ist nicht normal. Ausser, und das glaube ich weniger,;-) du wärst am sterben #freu

Am besten du holst Dir ein neues.

LG Jenny

Beitrag von sanfti 19.09.06 - 21:01 Uhr

So wollte ich das nicht schreiben, aber das lag mir auch auf der Zunge#freu#freu#freu#freu#huepf#huepf#huepf#huepf

Beitrag von medikan 19.09.06 - 21:04 Uhr

War ja auch nicht ganz so gemeint #freu#freu#freu

aber eine Temp unter 35 ist halt kurz vor dem .....

:-D

Aber ich denke sie wird schon wissen wie es gemeint ist oder?

LG

Beitrag von sanfti 19.09.06 - 21:07 Uhr

ja glaub ich auch.

war nur so lustig als ich deine Antwort gelesen habe,:-p

Beitrag von schnap 19.09.06 - 21:13 Uhr

SO niedrige Temperatur hatte ich auch mal mit ca. 18 Jahren und das auch über Jahre hinweg. Das hat sich scheinbar wieder reguliert. Wieso und warum weiss ich auch nicht. Damals lag ich schon bei 37 Grad krank im Bett und alle haben mich ausgelacht (vonwegen Simulant . Mit 37 hat man noch kein Fieber). Jetzt ist meine Temp zwischen 36 und 37 und ich friere noch genauso wie mit 18.

Gruß
Nina

Beitrag von sandralein_81 19.09.06 - 21:17 Uhr

Guten Abend,

kann den so eine niedere Tempi das Schwangerwerden beeinflussen? Ist das eher schlecht oder spielt das keine Rolle?

Sandra

Beitrag von schnap 19.09.06 - 21:29 Uhr

Das kann ich dir leider nicht beantworten.
Ich vermute mal, dass das keinen Einfliss auf deine Schwangerschaftswahrscheinlichkeit hat. Schliesslich geht es ja um deine höchstpersönliche Kurve an der du deinen ES ablesen kannst. Ich habe mich damals auch groß untersuchen lassen (als meine Temp so niedrig war). Gefunden haben die nix. Das einzige war ein niedriger Blutdruck. Selbst meine Ärztin hat so niedrige Temp und liegt mit 37 Grad krank im Bett.
Vielleicht einfachmal den Arzt deines Vertrauens fragen.

Gruß
Nina

Beitrag von kimberly2004 19.09.06 - 22:01 Uhr

Hi

Ein Tip fürs nächste Blatt solltest du immer möglichts zur selben Zeit vor dem Aufstehen messen.

Dann wird deine Kurve auch ruhiger.


lg
kim