stillmamis- zufütter frage

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von scubadany 19.09.06 - 20:54 Uhr

hi ihr stillmamis,

niklas wurde 6,monate voll gestillt und nun seit 5wochen füttern wir zu. das macht ihm total spass und dürfte schmecken.

was gibts aber nun als nächste mahlzeit? ich habe gelesen den abendbrei, also gabs gestern und heute griessbrei mit banane. aber heute hatte er einen total argen tag. er ist ein total braves vorzeige baby aber heute war komisch. kann das mit dem abendbrei von gestern zusammenhängen? oder ist es einfach zufall. ausserdem ist er heute nur ganz schwer eingeschlafen. aber vielleicht hängt das alles ja doch nicht zusammen.
ausserdem, mit welcher milch macht ihr denn griessbrei?

er dürfte heute auch totale zahnbekommschmerzen gehabt haben, also vielleicht wars auch das. naja.

was tut ihr?

ausserdem wie ist das nun mit dem trinken, er bekommt nur die brust. ich ab mir aber einen trinklernbecher besorgt, aber den will er überhaupt nicht. beissen dran ist lustig, aber sonst nix.
bekommen eure kleinen wasser, tee oä?

ihr seht, fragen über fragen, irgendwie hab ich mir das alles echt einfacher vorgestellt. naja.

danke schon jetzt für eure antworten,
daniela und niklas 24.2.06

Beitrag von lulu2003 19.09.06 - 21:24 Uhr

Hallo Daniela,

erstmal toll das du so lange gestillt hast. Nun hoffe ich dir ein paar hilfreiche Antworten geben zu können.
Das die Kleinen manchmal nicht so gute Tage haben kann natürlich mit vielem zusammen hängen. Sicher kann ihm auch die Umstellung auf den Brei jetzt ein bischen zu schaffen machen, wobei ich das jetzt nicht so eng sehen würde.
Ich habe damals die Alnatura Breie genommen und sie mit Pre Milch angerührt.
Zu den Zahnschmerzen, hmm, würde es da mal mit einem Kühlbeissring versuchen oder Osanit-Kügelchen wenn es ganz arg wird.
Mit dem Trinken ist das oft bei Stillbabys so eine Sache. Solange er noch die Brust bekommt ist es ok. Würde es dann, wenn Niklas gar nicht aus dem Trinklernbecher trinken möchte ohne diesen Aufsatz probieren. Je früher die Kleinen aus dem Becher trinken um so besser. Raúl hat immer nur Wasser bekommen. Das trinkt er heute noch überwiegend. Tee ist auch gut, allerdings würde ich dann darauf achten welchen Tee du gibst. Die Kinder Tee's von Alnatura sind auch toll. Wichtig ist natürlich ohne Zucker. ;-)

So, ich hoffe ich konnte ein bischen helfen. Das sind alles meine Ansichten dazu, jeder hat natürlich seine eigene Meinung.

Lieben Gruß
Sandra