Buggy Frage!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bina1908 19.09.06 - 21:17 Uhr

Hallo ihr,

unser kleiner Mann mag seinen Kinderwagen (City Voger von der Firma Tako) überhaupt nicht weil er da nichts sieht.....

Muss dazu sagen das ich mit dem Wagen auch nicht unbedingt zufrieden war. Viel zu schwer und unhandlich und er hat einen Schwenkschieber aber nach vorne lässt er sich so gut wie gar nicht lenken! (Jan gefällt es weil man so alles sieht)

Jetzt haben wir uns schon ein paar Buggys angeschaut natürlich welche die mann schön liegend stellen kann weil er ja erst 6 Monate alt ist!

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Wer kann mir einen guten Buggy empfehlen der Preis ist egal hauptsache mein Schatz is glücklich und wir auch! Haben uns dann 2007 Modell von Chicco mal angesehen den CT 0.1 und den von Peg Perego. bin aber der Meinung das der von Chicco stabiler ist.

Wäre Dankbar über eure Meinungen und Erfahrungen
Danke
Bina mit Jan (fast 6 Monate)der schon friedlich schläft#pro

Beitrag von zaubertroll1972 19.09.06 - 21:22 Uhr

Hallo,
wir hatten den Peg Perego und waren sehr zufrieden. Den C1 habe ich nun auch schon mal auf der Straße gesehen. Fand den gut. Sah dem Peg ähnlich. Aber ich habe jetzt nur kurz das Aussehen beschaut. So sehr hat es mich nicht interessiert da wir keinen Buggy mehr brauche. Ist mir nur afgefallen daß er dem Peg ähnelt.

LG Z.

Beitrag von zauberfee1975 19.09.06 - 21:34 Uhr

Hallo,

wir haben seit Magnus 6 Monate alt ist den peg Perego P3 und ich bin mehr als zufrieden.
Richtige Liegeposition, gute Federung, geht schnell zusammen und super wendig. Für die Stadt beim einkaufen IDEAL!
Allerdings ist der Buggy weniger für lange Spaziergäge wie im Wald oder auf Feldwegen geignet.Aber das ist wohl so ziemlich bei jedem Buggy so.
Viel Spass beim Buggy kaufen!

Zauberfee

Beitrag von claudia3110 19.09.06 - 21:43 Uhr

Hallihallo,

wir haben auch den Peg Perego Pliko 3 und sind super zufrieden. Die Liegeposition ist prima, das Zusammenlegen geht fix und sehr gut gefällt mir das Gurtsystem!
Die Kleinen sind rundherum gut gesichert und können sich trotzdem "frei" bewegen, sind also nicht an der Rückenlehne festgeschnallt. Ich weiss jetzt gerade nicht, wie das beim Chicco ist... ?! Vielleicht auch so...
Den Peg können wir Euch auf jeden Fall ruhigen Gewissens empfehlen. Als BUGGY! Wie meine Vorrednerin schon sagt, richtig geländegängig ist er natürlich nicht, es ist ein Buggy...

Liebe Grüsse und viel Spass beim shoppen,
Claudia + Carolin * 01.10.2005