sie kann den kopf noch niciht halten

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von chica1984 19.09.06 - 21:40 Uhr

meine süsse ist 5wochen zu früh gekommen und sie ist jetzt drei monate und kann immer noch nicht ihr kopf halten nur manschmal ist das normal ??

Beitrag von pathologin34 19.09.06 - 21:56 Uhr

Hallo

Julian kam 8 wochen zu früh und konnte es noch nciht mit 3 monaten aber dann als ich es beim Kinderarzt ansprach kam es von allein nach 2 wochen nach dem Gespräch :-) , denn wir wollten noch 4 Wochen warten dann und dann hätt er KG bekommen . Ich habe auch viel dann mit ihm geübt , ihn auf den bauch gelegt paar Minuten am Tag nur und es kam von allein nach und nach . Manche brauchen eben etwas länger , ich würde es mal beim Kinderarzt einfach mal ansprechen .

LG Diana

Beitrag von chica1984 20.09.06 - 07:58 Uhr

danke werde ich machen

Beitrag von silberlocke 21.09.06 - 11:04 Uhr

Hi
nimm sie bei hochnehmen aus dem Liegen unter den Armen (dein Daumen auf ihrer Brust, die restilichen Finger berühren sich direkt unter ihrem Nacken) und dreh sie seitlich, dann hoch heben. Immer schön abwechseln. Und auch beim sonstigen hochnehmen nicht mit der Hand den Kopf, sondern nur den Nacken stützen. Dann können sie es sehr schnell. Übung macht den Meister.

LG Nita