SB und trotzdem schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von enemal 19.09.06 - 21:40 Uhr

Ist SB eigentlich ein "sicheres" Zeichen, dass die Mens ansteht oder gibts beim Einnisten auch solche Nebenwirkungen?

Eine Schwester sagte mir mal bei der Blutabnahme, dass SB eigentlich ein gutes Zeichen FÜR eine SS sind...

Unsinn?!

Danke!

Beitrag von stulle 19.09.06 - 21:47 Uhr

na die (schwester) is ja lustig!#schock#kratz#freu#augen

bei mir zum beispiel hieß SB immer "mens im anmarsch"!

bei jeder frau und in jeder SS ist das anders-da hat sie sich ein bißchen zu weit aus dem fenster gelehnt!

lg, die melli

Beitrag von local 19.09.06 - 21:48 Uhr

Hallo

Ca. 5-8 Tage nach ES kann es zu einer leichten Einnistungsblutung kommen... Ist wohl aber eher selten zu sehen!! Es kommt eher öfter vor, dass bei einer SS um den NMT rum eine leichte SB auftritt!

Aber eine SB als ein "gutes Zeichen" zu werten, ist wohl doch etwas zu optimistisch ausgedrückt...

LG Fabienne