Und noch ne Frage wieviele Kinder habt ihr....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von julu1982 19.09.06 - 21:53 Uhr

.... und wieviele sollen es noch werden?
Wie alt seid ihr und warum genau die Anzahl von Kindern?

Was macht ihr beruflich?

Also mein Mann und ich sind seid 3 Jahren verheiratet seid 4 Jahren zusammen wir haben 2 Töchter.

Eine Lena (3) und eine Lilian Emma (4 Monate)

Ich könnt noch 2 Kinder bekommen nur leider vergeht einem leicht die Lust wenn man ein Schreibaby hat #augen:-p

Mein Mann möchte aus Finanziellen Gründen nur 2 Kinder

Als Lokführer verdient man ja nicht die Welt (auch wenn ich wieder arbeiten würde ich sagte ja als Lokführerin verdient man das gleiche ;-))

Und nun ihr #kuss

Beitrag von tagesmutti.kiki 19.09.06 - 21:58 Uhr

Also dann fang ich mal an.

Ich bin 25 und mein Mann ist 31 jahre jung

Wir sind seid 7 Jahren ein Paar und seid 5 1/2 Jahren verheiratet.

Wir haben 3 Kinder Maximilian 5 und Jolina-Emily 4 Jahre sowie Lainie Melia Elin 4 Monate.

Weitere Kinder sind derzeit nicht geplant aber auch nicht ausgeschlossen ;-)

Mein Männe ist Kraftfahrer und ich bin Tagesmutti und betreue derzeit 2 Kinder zu meinen eigenen.

Wir wohnen in einem Eigenheim das spätestens nächstes Jahr vergrößert werden soll/muss weil wir sonst aus allen Nähten platzen.

LG #scheinKiKi

Beitrag von hanka 19.09.06 - 21:58 Uhr

huhu also 3 kinder 15 /9 / 5 Monate :-)
Ich bin 34

LG

Beitrag von hanka 19.09.06 - 21:59 Uhr

natürlich 15 Jahre und 9 Jahre ( das Kleine ist 5 Monate )

also nochmal LG

Beitrag von diekieselskatze 19.09.06 - 22:00 Uhr

HAllo!!!

Also wir haben Nr 3 vor knapp 4 Monaten bekommen und sind recht glücklich!!!

Mein Mann verdient auch nicht die Welt, aber es geht schon um!!!

Ich könnte auch noch eins bekommen, aber#augen ist wohl nicht sehr realistisch!!!
Drum versuch ich unseren Knuffel so gut es geht zu genießen!!!

Kinder sind schon was schönes!!!

Viel Spaß Jutta

Beitrag von sandra7.12.75 19.09.06 - 22:00 Uhr

Hallo

Mein Mann und ich sind 31 und fast 31 Jahre.Wir haben vier Kinder und wir sind fertig mit der Familie.Ich bin Hotelfachfrau aber im Moment zuhause.Gehe nur mal zur Aushilfe.Mein Mann ist noch Soldat aber z.Z. im bfd .

lg

Beitrag von hsi 19.09.06 - 22:09 Uhr

Hi,

also, ich bin 20 Jahre jung und mein Freund ist 29 Jahre alt. Momentan haben wir ein kleines Mädchen, May-Ling 2 Monate alt. Geplant sind 1-2 Kinder noch. Ich bin momentan noch Hausfrau und Mutti von der Kleinen, geh aber wahrscheinlich nächstes Jahr wieder zur Schule. Mein Freund ist Drucker, wird aber wahrscheinlich bald als Ingeneur arbeiten. Er ist momentan allein Verdiener in der Familie.

Beitrag von bibi0710 19.09.06 - 22:11 Uhr

Huhu,

also ich bin (noch) 26 und habe zwei Kinder. Der Große ist jetzt 28 Monate und die Kleine 5,5 Wochen. Damit ist unsere Familienplanung abgeschlossen. Wir wollten beide 2 Kinder, weil wir selbst jeder ein Geschwister haben. Mein Mann und ich kennen uns seit 12 (!) Jahren und wir sind seit 4 Jahren verheiratet. Ich bin eigentlich gelernt Bürokauffrau, arbeite aber im Verkauf (im Moment allerdings Elternzeit). Mein Süßer ist Beamter bei der Justiz...

Stillt das jetzt halbwegs deine Neugier #gruebel ?

LG
Berit #kuss

Beitrag von cyny 19.09.06 - 22:12 Uhr

hallo....

Mein mann und ich kennen uns seid 7 jahren sind 5 davon verheiratet und haben zwei kinder ...4 Jahre und 14 Monate...)

Mein mann ist Kaufmännischer angestellter.. naja und ich bin mami von ganzen herzen(gelernte Groß und aussenhandels kauffrau)...

Wir lieben unser leben so wie es ist...und ein drittes ist auch nicht in Planung unsere Familienplanung wäre damit abgeschlossen...


Ganz liebe Grüsse

Cynthia

Beitrag von topmodel 19.09.06 - 22:22 Uhr

Also mein Mann (35) und ich (28) sind nun 6 1/2 Jahre zusammen, davon 3 Jahre verheiratet.

Wir haben einen Sohn (Dennis, 7 monate alt).

Wir werden auf jeden Fall noch ein zweites bekommen, evtl. noch ein drittes (falls das zweite auch ein Junge wird).

Ach ja, ich bin Erzieherin und habe zusätzlich Erziehungswissenschaften studiert, mein Mann ist Ingenieur.

Beitrag von herbstlos1976 19.09.06 - 22:22 Uhr

Also, ich bin 30, genauso wie mein Mann, sind seit 10 Jahren zusammen, seit 6 Jahren verheiratet, haben zwei Kinder, ein Junge 7 Monate und ein Mädchen 3,5 Jahre und dabei soll es bleiben. Wir fühlen uns komplett und ich sage immer, ich habe zwei Hände, für jede Kind eine und das hat seinen Grund ;-)
Zur Zeit bin ich zu Hause, ist zwar knapp mit einem Gehalt aber ich persönlich wollte immer für meine Kinder in den ersten Jahren da sein. Wollte wenns irgendwie möglich ist, nicht Kidner bekommen und sie dann woanders tagsüber hingeben (bin halt ne kleine Glucke#freu) und bin froh, dass es so auch geklappt hat.

Liebe Grüße

Tanni

Beitrag von lakeisha24301 19.09.06 - 23:25 Uhr

Hallo!

Also ich bin 23 und habe bis jetzt 2 Kinder, Lakeisha 5 Jahre und Hannah 2 Monate und es sollen mind 4 stück werden! #freu

Warum genau 4 ?! Hmm keine Ahnung.. Wir sind noch nicht erfült in unserem Kinderwunsch! Können auch noch mehr werden... ;-)

Mein Schatz ist Selbstständig und ich arbeite da auch bisschen mit. Sonst bin ich noch Kauffrau. Zur Zeit aber eben nur daheim und arbeite da ein bisschen bei meinem Mann mit.

Wir sind am 22.10 3 Jahre zusammen. Heiraten haben wir noch vor. Wann genau keine ahnung...
Lakeisha hab ich also in die Bez. mitgebracht.

Vom Geld her gehn bei uns noch mehr Kinder.. Zumindest momentan. Man weiss ja leider nie ob es so bleibt!

Lg Anna + Hannah 2 Monate