Pilz?!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von gudderhaas 19.09.06 - 22:18 Uhr

Hallo,

seit 2 Tagen jucken Klitoris und Schamlippen zum verrückt werden!

Ist das ein Pilz?

Es ist aber nichts zu sehen (weißer Belag oder Bläschen)!

Wer hat einen schnellen tipp?

Danke, nic #blume

Beitrag von sonnenstrahl1 19.09.06 - 23:50 Uhr

HAllo
Es kann ein Pilz sein. Geh zum FA und lass es untersuchen!

LG
Jelena

Beitrag von susanni 20.09.06 - 00:54 Uhr

Joghurt auftragen f. 10 Minuten, wenn das ein Pilz ist, ggfs auch mit Tampon. Habe ich vom FA den Tipp

Beim Pilz kannst du auch rezeptfrei was in der Apotheke bekommen.#herzlich

Beitrag von wiwo42 20.09.06 - 07:16 Uhr

Hi,

ich geb Dir mal den Tipp, den mir meine Freundin gegeben hat:

Besorg Dir das Fläschchen Melaleuka in Jojobaöl. Dann träufle jeden Tag einige Tropfen desselben auf die befallenen Stellen sowie in Deinen Slip. Trage keine Slipeinlagen, denn sielassen keine Luft an Deine Haut und wenn möglich auch keine synthetischen Slips, sondern welche aus Baumwolle.
Nimm regelmäßig mit MiJ ein Sitzbad. Nur wenige Tropfen genügen im warmen Wasser.

Das hat mir damals geholfen und seitdem habe ich ie merh wieder etwas.#freu
Ach übrigens, das in Jojobaöl gebunde Meleuka brennt nicht.

Liebe Grüßem
wiwo