Brauche dringend Hilfe?Testesteron Probleme

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von domerlin 19.09.06 - 22:33 Uhr

Hallo Ihr lieben...#huepf
Ich bin etwas niergeschlagen....war heute beim Arzt...:-[
Ich habe einen deutlich zu hohen Testesteronhormone...wie kommt das?Kennt sich damit jemand aus?#kratz
Ich muss mindestens für drei Monate Kortison nehmen...#schmoll
Was hat das für mein Leben für Auswirkung?Der Arzt meinte ich müsste mein Leben lang die Pille nehmen, wenn mein Kinderwunsch abgeschlossen ist...#gruebel

Hoffe uns kann jeman helfen....#schwitz

#danke schon mal und allen viel viel Glück#klee

Beitrag von uga 19.09.06 - 22:46 Uhr

Hallo,

ich habe auch das gleiche Problem mit Hormon und ich muss auch Kortison für 3 Monate und nochmal blutttest.

ich hoffe nur 3 Monate und nicht länger und wünsche dir alles gute


Liebe Grüße


uga