Timon ( 3 Monate alt ) will unbedingt sitzen! Normal???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von buttercup 19.09.06 - 22:36 Uhr

Hallo zusammen!

Mein Kleiner will seit einer ganzen Weile schon unbedingt sitzen. Im Kinderwagen liegt er nicht gern und weint, weil er ständig versucht hoch zu kommen und es natürlich noch nicht klappt. Wenn er auf der Krabbeldecke oder sonst wo liegt das gleiche Spiel. Immer nur sitzen. Aber er ist doch noch zu klein dafür. Wenn man ihm die Hände reicht, zieht er sich selbständig hoch und sitzt ganz stolz einen Moment, sackt dann aber zusammen. Wenn ich ihn wieder hin lege, zetert er wieder rum. Ist das so früh schon normal??? Und wie löse ich das Kinderwagenproblem? Für das Tragetuch wird er mir mit 7100 Gramm echt langsam zu schwer.

Sandra und der frühreife Timon (13 Wo.)

Beitrag von tagesmutti.kiki 19.09.06 - 22:39 Uhr

Hi,

Lainie wollte und will das immernoch aber sie ist auch mit ihren 19 Wochen noch viel zu klein dafür.

Sie sollen erst sitzen wenn sie es alleine machen können und nicht von jemanden plaziert werden!!!!!

Und solange müssen die kleinen dadurch. Lainie hat seid dem ihre Wagenkette dran und ne Klapper dabei. Somit ist sie immer beschäftigt.

LG KiKi

Beitrag von buttercup 19.09.06 - 22:42 Uhr

Das interessiert unseren Dickkopf leider auch nicht. Tja, er ist halt "ganz was besonderes".

;-)

Beitrag von tagesmutti.kiki 19.09.06 - 22:44 Uhr

selbst wenn das Verdeck unten ist so das er sich die Bäume und Co. anschauen kann???

Auf keinen Fall hinsetzen!! Dafür ist sein kleiner Körper nicht ausgereift.

Beitrag von sunny0804 19.09.06 - 22:41 Uhr

Hallo Sandra!

Gut das du schreibst!!! Ich hab echt genau das Gleiche Problem mit unserer Kleinen , die jetzt auch 3 Monate ist!

Ich weiß auch nicht, ob das schon normal ist!!!

Jedesmal wenn ich sie hinlege, versucht sie sich hoch zu ziehen und bekommt einen hochroten Kopf!!
Dann wird sie richtig sauer und macht so lange Theater, bis sie sitzt, dann stahlt sie über´s ganze Gesicht!

Komisch......

Na ja, KiArzt sagt jedenfalls, dass ich sie nicht so oft hinsetzen soll, wegen der Wirbelsäle und dem Becken.

Na ja, vielleicht bekommen wir ja hier einige Tips ;-)

Alles liebe dir und deinem kleinen Racker!

LG
Sunny

Beitrag von alisa9 20.09.06 - 00:12 Uhr

Hallo Sandra,

bei meiner Tochter hatte ich auch das gleiche "Problem".
Sie wollte nie im Kinderwagen liegen bleiben. Nur wenn Sie müde war, blieb sie liegen. Ich mußte sie jedesmal rausnehmen. Hab sie etwas getragen, etwas hingelegt, etwas getagen,......- super anstrengend. Mit 5 Monaten habe ich die Hartschale entfernt und den Kinderwagen leicht hochgestellt. Somit liegt sie nicht ganz, abet sitzt auch nicht. Sie will zwar hier auch richtig sitzen, aber sie ist länger ruhig. Manchmal habe ich sie auch mit einem Kissen gestützt.

Lg
Alisa