so viel zugenommen!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lueky 19.09.06 - 23:05 Uhr

hallo ihr!
war gestern beim artzt und der gang auf die waage blieb mir nicht erspart!#augen

#schock#schock#schock#schock
hab in den letzten 5 wochen 5 kg zugenommen!!#schock
also so viel hab ich auch nun nicht gegesen!!#gruebel

ich bin jetzt in der 22ssw und hab insgesamt 9 kg zugelegt!#heul
odwohl so fett fühl ich mich gar nicht!#schein

aber jetzt hab ich doch angst wenn ich dran denke das das so weiter geht,ogott wie sehe ich denn dann in der 40ssw aus!#heul

tut mir leid für mein gejammer aber das musste mal raus!#schmoll
habt ihr auch manchmal so angst vorm zunehmen?

liebe grüsse eure karin +würmchen 22ssw

Beitrag von aw1000 19.09.06 - 23:09 Uhr

bin 30.ssw und habe schon 25 kg drauf. davon ist zwar einiges wasser aber ein großteil auch folge meiner gelegentlichen schoko-fressattacken, gegen die ich meistens wehrlos bin :-(
aber sonst geht mir uns dem baby gut, das zählt!
nach der geburt werd ich abnehmen, wohl fühle ich mich nämlich so nicht :-(

Beitrag von susanni 19.09.06 - 23:32 Uhr

Ging mir auch so.....
hauptsache man ist gut drauf und kind ist gesund!
#herzlich

Gute Geburt!

Beitrag von berlin.anja 19.09.06 - 23:10 Uhr

Ich habe mich mal gerade auf die Waage mein mir zu Hause gestellt und ich habe ich gerade einen Schock bekommen 9 kg. Morgen früh sind es vielleicht nur noch 7 kg wegen Wasser in den Beinen.

Aber trotzdem. Ich habe total Angst zu einer rollenden Mozartkugel zu werden.

Wir behalten uns mal im Augen

ET 24.01.07

berlin.anja + Lara 21+6 SSW

Beitrag von tl77 19.09.06 - 23:10 Uhr

Beruhig dich! Ich hatte in der ersten Ss 35kg zugenommen, in der zweiten 25kg! Ist schon heftig gewesen, aber ich habe alles wieder runter gekriegt. Den Babys scheint es gut getan zu haben und ich wollte auch auf nichts verzichten. Wenn ich Gelüste auf Eis hatte, hab ich das eben gegessen! Ich hatte auch zwischendrin mal wochenlang nur Gelüste auf Gemüse!

Ich hab das nie als so schlimm empfunden, auch wenn der Blick auf die Waage schon manchmal ein Schock war.

Beitrag von kathib. 19.09.06 - 23:27 Uhr

hi

mir gehts ähnlich und das wo ich weder Fressattacken noch extremen Hunger habe
außerdem fahre ich jeden Tag einige Kilometer mit dem Rad und bin eh nur am wuseln

jetzt sind es schon 7 kg in der 17.SSW

aber was solls
ich kann es eh nicht ändern und habe mich nach Tagelangen rumgrummeln und mosern damit abgefunden

komischweise sind mir U-Hose noch zu weit, aber meine alten kneifen total
ich hänge also zwischen den Klamotten und das find ich viel schlimmer.....

lg Kathi mit Murmel 17.SSW

Beitrag von krissile 19.09.06 - 23:31 Uhr

Hallo Karin,

bei mir sind es auch schon so um die 8 kg und es geht mal mehr und mal weniger schnell, dass die Waage immer mehr zeigt (seit 2 Wochen zum Glück nicht mehr so sehr fix). Mal sehen, was die Waage beim Dok nächste Woche sagt.

Noch ungefähr 4 Monate und dann werden wir wissen, wieviel es ingesamt sind und was davon zurück bleibt ;-).

Liebe Grüße
Kristina 22+1

Beitrag von annatrance 20.09.06 - 03:14 Uhr

Hallo Karin,

ich bin jetzt in der 37. SSW und hab 19 kg mehr drauf! Mich störts eigentlich nicht besonders, weil ich außer etwas "kräftigeren" Schenkeln nicht viel davon merke (abgesehen vom Bauch natürlich!), mich stört eher das Gegrummel von meiner FÄ, die mir morgen wieder erzählen wird, ich solle doch aufpassen, das wäre schon etwas viel usw. #augen Dabei hab ich in der SS auch nicht mehr gegessen als sonst, in letzter Zeit sogar einiges weniger, da ich mich ja auch nicht mehr viel bewege und durch den Bauch eh nicht mehr viel runterkriege... Mein Freund nimmt grad nur ab und ich zu, vorher wars umgekehrt...
Naja, mal sehen, wie es dann ist, wenn die Kleine draußen ist, das ist für mich dann zeitig genug, mir Gedanken zu machen. Im Moment ist mir noch wichtiger, dass sie alles bekommt was sie braucht, ich fang jetzt bestimmt keine Diät an!!!

LG Conny + #baby Asena Vedia inside (ET-25)

Beitrag von mamijami79 20.09.06 - 07:25 Uhr

hallihallo!

also erstmal nicht aufregen.......ich hab in d ss "nur" um die 13-15kg zugenommen.
jeder mensch ist anders.....ich persönlich finde aber 35kg echt heftig(meins nicht böse!)...das würd mich aber #schock und nicht deine 9kg bis jetzt!

also: schrenke die süßigkeiten und fetten sachen ein......wenn du genau weißt "jetzt ists zuviel",dann versuch aufzuhören....achte darauf genug zu trinken und iß viel gemüse- dann wirst du bestimmt langsamer zunehmen und kannst davon ausgehen,daß die gewichtszunahme wegen deinem baby ist und nicht wegen der freßgelage!;-)

und ehrlich: babybauch ist ja nicht gleich fettbauch- babybauch ist super schön!!!!!#freu

lg,mamijami......die so stolz auf ihren bauch war!:-)