Cookies löschen?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von santayana45 20.09.06 - 00:19 Uhr

Hallo zusammen,

auf meinem (und wahrscheinl. allen) Computer gibt es einen Speicherort namens "COOKIES", und ich wollte mal fragen, ob die nun wirklich zu etwas gut sind oder ob ich alle Cookies löschen kann, um mehr Platz zu schaffen.

Gibt es sonst noch irgendwelchen Stauraum auf dem Computer, den man löschen kann, damit die Kiste nicht so überfüllt ist?

Danke an alle Experten!

Love
Sandra

Beitrag von da_vadder 20.09.06 - 04:48 Uhr

Hi,

Wenn du Speicherplatz sparen wilst sind Cookies sicherlich nicht der richtige Ansatz fürs Löschen. ;-) Die belegen normalerweise nicht allzuviel Speicherplatz!

Cookies selbst werden vom Internet Explorer / Firefox usw. verwendet, um dich gegenüber einer Webseite zeitweise oder langfristig zu identifizieren! Das hat gute wie auch schlechte Seiten, bei ebay beispilesweise merkt er sich damit deinen Nutzernamen. Cookies werde allerdings auch dazu verwendet im Internet Informationen über dein Surf verhalten zu sammeln und diese unteranderem für Werbe-Einblendungen zu verwenden. Aus diesem Grund lohnt es sich schon, gelegentlich mal die Cookies aufzuuräumen. Bitte benutze dazu aber die Funktion deines Browsers! IE:"Tools->Internet Optionen->Cookies Löschen".

Meine Empfehlung an dich ist, nicht weiter auf deinem Computer rumlöschen zu wollen. Das führt wahrscheinlich bei Dir eher dazu, daß du benötigte Datein verlierst! Ich würde Dir empfehlen mit einem Freund oder Bekannten einfach mal den Rechner anzuschauen und herauszufinden wo noch überflüssige dateien rumliegen. Wenn du allerdings doch löschen musst #kratz und nicht weisst worum es sich handelt, lösche immer nur ein verzeichniss gleichzeitig und lege dir vorher eine kopie an, die du dann ca. 1 woche aufhebst!

Gruß

Da Vadder

Beitrag von marion2 21.09.06 - 14:58 Uhr

Hallo,

die Cookies können alle weg - das ist kein Problem.

Dann geh mal über Start ->Programme -> Zubehör -> Systemprogramme auf "Datenträgerbereinigung". Mit diesem Programm kannst du nichts falsch machen, aber eine Menge Speicherplatz gewinnen.

Dann könntest du dir noch überlegen, ob du alle Bildschirmschoner brauchst, die auf deinem Rechner installiert sind. Das Entfernen ist ganz einfach. Du gehst über Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Software zu "Windowskomponenten hinzufügen/entfernen" Jetzt nimmst du überall die Häkchen raus, wo du denkst, dass du das im Leben nicht brauchst. Achte darauf, wenn der Button "Details" aktiv wird, dann solltest du da reinschauen, bevor du den Haken raus nimmst. Wenn du z. B. nie die Standardspiele spielst, dann entfernst du diese auf diesem Wege relativ einfach.

LG Marion