*Angst hab* Baby tritt seit gestern nicht mehr

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von punktolino 20.09.06 - 07:16 Uhr

Guten Morgen,

gestern hat mein Baby nicht einmal getreten. Heute auch noch nicht. Normalerweise werde ich fast den ganzen Tag über getreten. Ich mach mir langsam Sorgen. Es war gestern bei mir seeehhhr streßig.

Selbst als ich was gegessen habe hat Finn sich nicht gemeldet.

Mach ich mich selber nur verrückt???? Oder muß ich mir wirklich Sorgen machen???

ich habe Angst, das ich mein Baby verliere. Hatte vor der Geburt meines Sohnes schon 3 FG.

punktolino mit 3#sternchen im Herzen, Leon Alexander *25.03.05 an der #pro und #baby Finn Lucca (24+2)

Beitrag von ponny_26 20.09.06 - 07:21 Uhr

hi

als ich for einem jahr mit meinem sohn schwanger war hat er auch nicht jeden tag getreten ,dein kleiner oder kleine wird bestimmt schlaffen

Beitrag von doppelherz 20.09.06 - 07:23 Uhr

Guten Morgen :-),

Nein, ich denke nicht, dass du dir Sorgen machen musst. Gerade wenn wir viel Stress haben, uns viel bewegen oder sonstwas Aufregendes ist, sind die Kleinen oftmals ruhiger. Erst wenn wir wirklich zur Ruhe kommen, geht das Getrete wieder los ;-).

Kann es eventuell auch sein, dass du einen Wachstumsschub hast bzw. dein kleiner Finn Luca? Dann sind die Würmer auch meist sehr bewegungsfaul und fangen erst nach zwei, drei Tagen wieder mit ihren Sportübungen an.

Meine Hebi hat damals immer gesagt: Wenn sich das Kind WIRKLICH über drei Tage nicht entäußert, sollte man nachschauen lassen. Ansonsten macht er einfach nur mal Pause ;-).

VLG von Simone #sonne + Emely #baby + Krümelchen #ei (12. SSW)

Beitrag von 400 20.09.06 - 07:23 Uhr

Hi,

naja, ab und zu müssen die Kleinen ja auch mal schlafen und sich ausruhen, gerade wenn sie wachsen. Ich kann dich aber verstehen, ich dreh auch jedesmal halb durch, wenn mein Krümel sich mal nicht meldet.

Das einfachste Mittel dagegen: ab zum FA/KKH und nachschauen lassen. Besser ein Mal zu viel als ein Mal zu wenig.

Ich bin sicher, es ist alles in Ordnung. Drücke dir beide #pro

Gruß Suzy + Rumpel (32.SSW)

Beitrag von sternchen20071982 20.09.06 - 07:27 Uhr

Einen schönen guten morgen,

ich hab zwar selbst noch nicht das Vergnügen das mein kleiner Bauchbewohner mich tritt... Aber soweit ich immer gehört hab ist es am Anfang normal wenn sie sich nicht sooo regelmäßig melden!!!
Wenn du dir aber so große Sorgen machst und du ja auch schon FG hattest, würde ich einfach mal beim Doc abchecken lassen!

Ich wünsche dir alles Gute

#sternchen + #baby 22.SSW

Beitrag von a_1_z 20.09.06 - 07:30 Uhr

Hallo punktolino,

bei mir gab es in der Zeit 24.SSW auch ab und an Tage, da hab ich nix vom Baby gespürt. Da hatte es wohl grad wieder einen Wachsstumsschub, denn nach den ruhigen Tagen ging es wieder rund in meinem Bauch und mein Umfang hatte auch jedes Mal ein paar cm zugelegt ;)

Wenn ich die Bewegungen von jetzt mit den Bewegungen in der 24.Woche vergleiche, dann war das "damals" auch viel viel sanfter und gerade wenn man mal nen stressigen Tag hatte, hab ich kaum was gespürt.

Bevor Du Dich aber zu sehr verrückt machst, würd ich an Deiner Stelle lieber zur Hebi oder FÄ gehen und mal nachschauen lassen. Aber vertrau auf Deinen Körper und Deinen kleinen Finn!!

LG, Pinja

Beitrag von felidae74 20.09.06 - 08:52 Uhr

Hallo,

ich hatte das noch bis in die 27 ssw das sich die KLeine mal zwei Tage nicht gemeldet hat.
War aber immer alles i. O.
Denke nicht das Du dir Sorgen machen mußt.

Ist leichter gesagt als getann, bin auch immer wie eine verrückte durchs Haus.

Aber meine Hebamme sagt immer zu mir wenn Du dich dabei nicht wohl fühlst, geh zum Arzt und lass nachsehen.
Denke wirklich es ist alles i. O.

LG
melanie+#baby 30 ssw

Beitrag von tiffgen 20.09.06 - 11:14 Uhr

ich weiß ganz genau was du meinst :(

das ist nu 4 tage her da hat sich meine kleine maus einen Tag lang so wild bewegt am anderen Tag habe ich wenn überhaupt nur ein paar kleine sanfte tritte wahrgenommen....
am anderen Tag fas garnichts mehr.... aber DANN OHJE... dann hat sie denn ganzen Tag lang wieder so heftig getretten!
Ich weiß das hilf nicht, aber versuche dich zu beruhigen! wenn sie bis Morgen um die Zeit nichts tut dann fahr doch mal beim FA vorbei, der wird dir sicher bestätigen das alles supi ist :)