Türhopser???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kitty1979 20.09.06 - 07:20 Uhr

Guten morgen zusammen!

Paul ist ein ziemlich aktives Kind, was manchmal ganz schön anstrengend für mich ist. Er ist immer in Bewegung (ausser wenn er schläft), und wenn ich ihn auf dem Arm habe will er immer "hopsen".

Nun gibt es ja diese Dinger, die man in die Türen machen kann, in denen die Kinder so rumspringen. Ich habe überlegt, ob wir uns so ein Teil anschaffen, nicht um Paul den ganzen Tag darin zu parken, sondern, damit er sich austoben kann.

Ich weiss, das die Türhopser nicht gut für die Haltung sind, aber ist es denn so schlimm, wenn ein Kind da am Tag 30 Minuten drinsitzt?

Bin für jede Meinung dankbar, bin mir nämlich total unsicher.

Lieben Gruss Nicole mit Paul *16.03.2006

Beitrag von flyingheart2279 20.09.06 - 07:49 Uhr

HI

wir haben auch einen Türhopser, da unsere Kleine auch immer hüpfel will. Hatten ihn geschenkt bekommen von einer Bekannten.
Josy findet es Klasse, kann Schaukeln und hoppsen.
Lasse sie aber nie länger als 5 - 10 Min am Tag drinne, merke dann auch das sie keinen Spaß mehr hat und wieder raus will.
Vielleicht kannst dir so einen erstmal bei Bekannten ausleihen um zu schauen wir dein Kleiner ihn findet.

Liebe Grüße
DAniela & Frühchen Josephine Celine *24.01.2006

Beitrag von kitty1979 20.09.06 - 07:55 Uhr

Hallo Daniela!

Leider habe ich niemanden im Bekanntenkreis, der so ein Teil hat! Wir müssten uns so was also kaufen, und hätten keine Möglichkeit es auszuprobieren!

Nicole

Beitrag von flyingheart2279 20.09.06 - 08:22 Uhr

Hi

vielleicht mal im ScoundHand Laden guggen ?
Da gabs jetzt welche für 5 Euro bei uns.

Daniela

Beitrag von debuggingsklavin 20.09.06 - 08:22 Uhr

Hi,

ja, die sind auch 30 Minuten am Tag schädlich.

Kauf Dir doch lieber ne Schaukel oder Hängematte für Paul.
Johanna hatte eine Federwiege, die sich bewegt hat, sobald sie in der Hängematte gezappelt hat.
(Hängematte, Türfeder)

Diese Türhopser sind doch eh nur bis 9 kg, da hat man sowieso nicht lange Spaß dran.

LG

Beitrag von kitty1979 20.09.06 - 08:33 Uhr

Hallo!

Bei Baby-Walz gibt es 2 Modelle, die sind für bis zu 12 kg geeignet.

Aber trotzdem danke für Deine Antwort.

Gruss Nicole

Beitrag von zwag 20.09.06 - 08:25 Uhr

Wir haben auch einen hopser und dem kleinen gefällt es super. Du kannst dir ja einen kaufen und wenn es deinem jetzt noch nicht nicht gefällt hebst ihn einfach auf und nimmst ihn später mal als babyschaukel. bei unserem geht das.