überfällig aber jetzt sind se da - die mensschmerzen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lalirob 20.09.06 - 07:32 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=112090&user_id=592421

guten morgen schaut euch mal mein kürvle an.

hab seit gestern abend so dolle mensschmerzen u warte auf tante rosa. naja wenn se sich jetzt schon ankündigt dann soll se wenigstens schnell kommen damit ich in einen neuen zyklus starten kann u wieder hoffen kann :-)

Beitrag von icebeary 20.09.06 - 07:37 Uhr

guten morgen.......

#liebdrueckdich mal.......sicher das du net ss bist? die pms und anzeichen gleichen sich ja;-)

bei mir tut sich auch nix#schmollhab nicht mal uls dieses mal....nur ein ziehen.....aber sb wird laaaaaaaaaaaaangsam rot.....man soll se durchkommen:-[dann isset eh vorbei bei mir;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=112358&user_id=633009

viel glück dir noch!#klee

liebe grüße ice#liebdrueck

Beitrag von lalirob 20.09.06 - 07:39 Uhr

danke für deine liebe antwort...... naja sobald die mens eintritt bedeutet dass neuer zyklus = neues glück!
wir schaffen das schon :-)
vielleicht wars diesen zyklus auch mein fehler dass ich von anfang bis ende nicht dran geglaubt hab......

Beitrag von eumel78 20.09.06 - 07:50 Uhr

Guten Morgen!

Noch ist nichts verloren.

1. Du bist immer noch über der CL
2. Ich habe hier schon von vielen gelesen, daß sie Mensartige beschwerden hatten. Manchmal sind es Anzeichen für eine SS.

Eine Freundin von mir hatte das auch. Hat die ganze Zeit gesagt, sie meint, daß die Mens kommt, aber war nicht, sie ist jetzt schwanger 7. Woche

Beitrag von rotejule1984 20.09.06 - 08:12 Uhr

Hallo...

das denke ich auch, noch ist nichts verloren: Erst ein positiver Test oder die Mens kann wirklich klarheit verschaffen.

Ich bin heute NMT plus 3 und dachte eigentlich, dass ich meine Mens bekomme, aber : Nichts.... Tempi messe ich nicht regelmäßig. Hatte jedoch am Anfang des Zyklus 36,3 und bin jetzt bei 36,8. Ich werde noch bis Freitag warten und dann mache ich den Test und ich musse noch nie einen machen....

gruß

Beitrag von 2373437 20.09.06 - 09:54 Uhr

Hallöle!

...Hoffnung ned aufgeben!!! ;-)

War grad beim FA...habe auch Mensziehen seit Samstag
und noch keine Tante in Sicht...

Er hat gemeint, entweder ist es bei mir, weil ich die Pille
erst letzten Monat abgesetzt habe, oder es könnte schon
eine bestehende Schwangerschaft sein, die er aber leider
noch nicht sehen kann... lt. Schleimhaut der Gebärmutter
vermutet er es zwar eher nicht... aber trotzdem, er meint
Hoffnung nicht aufgeben und in 10 Tagen testen, falls die
Mens bis dahin ausgeblieben ist! ;-)

#schmoll...glaub zwar selber auch nicht, dass es schon geschnaggelt
hat, aber egal... mit positivem Denken vergeht die Zeit schneller!

...drück dir auf alle Fälle den #pro!
#liebdrueck, Stine